Seitenleiste

Wiki

Community

Funktionen

Speicher

Konventierung

Zufall

System

Enviroment

Suchen/Ersetzen

int Arithmetik

Multibyte-Chars

system()

system() ist in der stdlib definiert, die in C über stdlib.h, bzw in C++ über cstdlib eingebunden wird.

Funktion

system() führt einen Shell-Befehl aus.

Signatur

#include <stdlib.h>
char * system( char const * command );

command: Shell-Befehl, der ausgeführt werden soll

Return Value: -1 im Fehlerfall oder den Rückgabewert des Shell-Befehls.

Fehlerquellen

-

Beispiel

#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>
 
int main (void)
{
  char * command = "ls -l /non-existent";
 
  int ret = system( command );
 
  if( ret == -1 )
    printf( "Fehler beim Initialisieren der Shell.\n");
  else if( ret > 0 )
    printf( "Programm mit Code %d beendet.\n", ret );
  else 
    printf( "Programm ohne Fehler durchgelaufen\n" );
 
  return EXIT_SUCCESS;
}

Ausgabe

ls: Zugriff auf /non-existent nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Programm mit Code 2 beendet.

siehe auch