Seitenleiste

Wiki

Community

Funktionen

Speicher

Konventierung

Zufall

System

Enviroment

Suchen/Ersetzen

int Arithmetik

Multibyte-Chars

Inhaltsverzeichnis

atexit()

atexit ist definiert in der stdlib, die in C über stdlib.h, bzw. in C++ über cstdlib eingebunden wird.

Funktion

Mit atexit kann man Funktionen registrieren die beim Beenden des Programmes aufgerufen werden. Verwenden kann man dies gut vor allem für Aufräumroutinen.

Signatur

#include <stdlib.h>
int atexit ( void ( * function ) (void) );;

function: Zeiger auf eine Funktion mit der Signatur 'void function(void)'

Beispiel

#include <stdlib.h>
 
int * evil_global_int;
 
void cleanUp();
 
int main( void )
{
  // Aufräumfunktion registrieren
  atexit(&cleanUp);
  evil_global_int = (int)malloc( 10 * sizeof(int) );
 
  return 0;
}
 
void cleanUp()
{
  // Speicher wieder freigeben
  if( evil_global_int )
    free( evil_global_int );
}