Seitenleiste

Wiki

Community

Funktionen

Speicher

Konventierung

Zufall

System

Enviroment

Suchen/Ersetzen

int Arithmetik

Multibyte-Chars

ldiv()

ldiv ist definiert in der stdlib, die in C über stdlib.h, bzw. in C++ über cstdlib eingebunden wird.

Funktion

ldiv() berechnet den ganzzahligen Quotienten und den Restwert in einem Schritt. Dies kann unter Umständen schneller sein, als zwei Berechnungen über operator / und operator %.

Signatur

#include <stdlib.h>
ldiv_t ldiv( long divident, long divisor );

divident: Wert, der geteilt werden soll
divisor: Wert, durch den geteilt werden soll

Return value: Struktur mit zwei Werten (quot und rem)

Bemerkungen

ldiv ist mit div in der Funktion identisch, es wird lediglich statt int der Datentyp long int verwendet. In C++ wird div mit ldiv überladen.

Beispiel

#include <stdlib.h>
#include <stdio.h>
 
int main( void )
{
  ldiv_t result;
 
  result = ldiv( 47, 11 );
 
  printf( "47 : 11 ergibt %d Rest %d\n", result.quot, result.rem );
 
  return EXIT_SUCCESS;
}

Ausgabe

47 : 11 ergibt 4 Rest 3

siehe auch

strlib: div()
Expressions: Operator /, Operator %