math Library

math.h bietet einige Funktionen, um characters entsprechend des ASCII-Codes ihrer Bedeutung zuzuordnen. Weiterhin sind zwei Funktionen enthalten, die Kleinbuchstaben in Großbuchstaben umwandeln, bzw. Großbuchstaben in Kleinbuchstaben.

Trigeometrische Funktionen

Funktion Bedeutung
cos Cosinus-Funktion
sin Sinus-Funktion
tan Tangens
acos Arkus-Cosinus
asin Arkus-Sinus
atan Arkus-Tangens
atan2 Winkelberechnung einer Koordinate (x, y) zum Ursprung

Hyperbolische Funktionen

Funktion Bedeutung
cosh Cosinus Hyperbolikus
sinh Sinus Hyperbolikus
tanh Tangens Hyperbolikus

Exponentialfunktionen

Funktion Bedeutung
exp Exponential-Funktion (e-Funktion: ex)
frexp Konvertiert den übergebenen Fließkommawert in die Schreibweise Mantisse * 2Exponent
ldexp Konvertiert Mantisse und binären Exponent in eine Fließkommazahl
log Berechnet den natürlichen Logarithmus
log10 Berechne den Logarithmus auf Basis 10
modf Konvertiert ein übergebene Fließkommazahl in einen Integerpart (Vorkommabereich) und Nachkommabereich
pow Exponentialfunktion mit wählbarer Basis (BasisExponent)
sqrt Quadratwurzel

Runden und Rest-Funktionen

Funktion Bedeutung
ceil Runde auf die nächste natürliche Zahl hoch
fabs absoluter Wert der übergebenen Fließkommazahl
floor Runde auf die nächste natürliche Zahl ab
fmod Modulofunktion für Fließkommazahlen

Integer Arithmetik

Es finden sich weitere Funktionen zur Integer-Arithmetik in der stdlib.