Zu " Studiertechniken"

Offtopic. Keine Bezug zur Programmierung, just Smalltalk.
Antworten
Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3085
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Zu " Studiertechniken"

Beitrag von cloidnerux » Mi Dez 07, 2016 1:13 pm

Kindergarten hier.
Jeder User sollte in der Lage sein, seine eigenen Beiträge zu editieren.

Ich hab die kontroverseren Teile gelöscht, der Rest existiert noch, ich habe keine Lust die alle zu löschen.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
Necip
Beiträge: 122
Registriert: Do Nov 17, 2011 12:03 pm
Kontaktdaten:

Re: Zu " Studiertechniken"

Beitrag von Necip » Mi Dez 07, 2016 1:25 pm

Danke, bitte noch mein "whoami" entfernen, dann sind wir im Geschäft.
Ich kann meine eigenen Beiträge nach 10 Minuten oder so, nicht mehr löschen oder editieren!
Wenn Du mir heute erlaubst alle meine Beiträge zu löschen, mache ich das.

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3085
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: Zu " Studiertechniken"

Beitrag von cloidnerux » Mi Dez 07, 2016 1:28 pm

"whoami" ist weg.
Ich kann meine eigenen Beiträge nach 10 Minuten oder so, nicht mehr löschen oder editieren!
Ok, dass kann sein.
Wenn Du mir heute erlaubst alle meine Beiträge zu löschen, mache ich das.
Muss ich mal schauen, ob ich das hin bekomme, kann aber dauern.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
Necip
Beiträge: 122
Registriert: Do Nov 17, 2011 12:03 pm
Kontaktdaten:

Re: Zu " Studiertechniken"

Beitrag von Necip » Mi Dez 07, 2016 3:40 pm

Danke, meine restlichen Beiträge können bleiben. Wordpress Beitrag wurde entfernt.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8492
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Zu " Studiertechniken"

Beitrag von Xin » Do Dez 08, 2016 9:32 pm

Necip hat geschrieben:Danke, meine restlichen Beiträge können bleiben. Wordpress Beitrag wurde entfernt.
Grundsätzlich trägt jeder die Verantwortung für das, was er öffentlich sagt.
Wenn jemand nach wenigen Wochen der Meinung ist, dass er Inhalte löschen muss, dann frage ich mich, warum er nicht vorher mal nachdenkt, was er überhaupt postet.

Damit Unterhaltungen nicht plötzlich sinnentleert sind oder Fragen unpassend umgeschrieben werden können, so dass Antworten missverständlich werden, können Beiträge hier noch 60 Minuten bearbeitet werden, um zum Beispiel Rechtschreibfehler eigenständig zu entfernen, ohne dass ein Moderator da rein muss.

Danach sind die Beiträge eigentlich fix.

Du hast in dem Sinne Glück gehabt, dass die letzten Tage komplett flach liege und darauf nicht reagieren konnte. Und lege ab hier auch wert darauf, dass Änderungen an Necips Texten über mich laufen.

Wenn ich sowas von Dir lese
Necip hat geschrieben:Es tut mir leid, ich kann diese Verstümmelung meiner Aussagen nicht auf mir sitzen lassen.

Wir sind nun über Google verlinkt, lieber Sascha: https://necips8site.wordpress.com/

Ich bitte Dich ein allerletztes mal alle meine Beiträge zu löschen,
dann werde ich auch meinen obigen Blog aus dem Netz nehmen.
dann möchte ich Dir gerne mitteilen, dass sowas der vollkommen falsche Weg ist, mich zu beeindrucken. Vielleicht auch besser, dass ich nicht weiß, was da stand, dann muss ich mir auch keine Gedanken machen, ob das eines Rechtsanwalts würdig gewesen wäre.

Necip, Dein Account ist hiermit dauerhaft gesperrt.
Und tschüss.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Antworten