8 Programming Languages, die Anfänger 2014 lernen sollten

Fragen zum Studium, zu IT-Beruf
acclrtr
Beiträge: 19
Registriert: Sa Dez 21, 2013 4:49 pm

Re: 8 Programming Languages, die Anfänger 2014 lernen sollte

Beitrag von acclrtr » Sa Jan 25, 2014 10:48 pm

Öhm, ist das hier nicht das richtige Unterforum? Wir sind hier in Diskussion/Ausbildung, Job und Karriere, wo würdest du das hinschieben wollen?
Wie dem auch sei, verschieben sollte nicht nötig sein, hab langsam keine Lust mehr. Ich berufe mich einfach auf den letzten Satz von cloidnerux, man nehme die Stärken und nutze sie korrekt.
Und da das ganze recht subjektiv ist, wie du bereits ausgeführt hast, würde auch ich hier den Schlussstrich ziehen.

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3084
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: 8 Programming Languages, die Anfänger 2014 lernen sollte

Beitrag von cloidnerux » So Jan 26, 2014 1:04 am

Öhm, ist das hier nicht das richtige Unterforum? Wir sind hier in Diskussion/Ausbildung, Job und Karriere, wo würdest du das hinschieben wollen?
Unterforum wäre schon iwie passend, aber der Thread(Thema) nicht.
Man möchte, wenn es geht, die Threads auch nur über das handeln lassen, wofür sie angelegt wurden.
Xin wolle über Programmiersprachen reden, die man als Professioneller kennen sollte. Wir haben dann über den Sinn und zweck von Java diskutiert :D
Daher: die Off-Topic Diskussionen bekommen ein eigenes Thema und alles in Ordnung.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

oenone
Beiträge: 223
Registriert: Do Sep 01, 2011 2:42 pm
Wohnort: Bremen

Re: 8 Programming Languages, die Anfänger 2014 lernen sollte

Beitrag von oenone » Mi Jan 29, 2014 2:35 pm

Ich bin der Meinung, dass man auch eine funktionale Sprache wie Lisp oder eine deklarative Sprache wie Prolog lernen sollte. Ob man sie dann einsetzt ist eine andere Frage, aber es hilft immer, auch andere Paradigmen anzusehen. Auch Assembler sollte man sich angesehen haben, um zu verstehen, was beim Compiler unter der Haube abläuft.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8491
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: 8 Programming Languages, die Anfänger 2014 lernen sollte

Beitrag von Xin » Do Jan 30, 2014 10:21 am

oenone hat geschrieben:Ich bin der Meinung, dass man auch eine funktionale Sprache wie Lisp oder eine deklarative Sprache wie Prolog lernen sollte.
<wortspiel> Lisp würde ich hier ausklammern. </wortspiel>

Prolog finde ich wiederum eine interessante, inspirierende und vollkommen unbrachbare Sprache. Da könnte man mal ein Tutorial zu machen.
oenone hat geschrieben:Auch Assembler sollte man sich angesehen haben, um zu verstehen, was beim Compiler unter der Haube abläuft.
Das lernt man nicht durch Assembler. Man lernt bestenfalls, was der Codegenerator produzieren sollte. Parsertechniken sind relativ gut erforscht, Optimierung und Codegenerierung verlaufen im Bereich von "Magie". ;-)

Trotzdem ist Assembler zum Verständnis des Computers interessant.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

knoppi
Beiträge: 9
Registriert: So Feb 21, 2016 7:04 pm

Re: 8 Programming Languages, die Anfänger 2014 lernen sollte

Beitrag von knoppi » So Feb 21, 2016 11:09 pm

Acht Programmiersprachen also. Ich möchte nur ne Maschine/Programm programmieren und keine Eierlegende Wollmilchsau werden.

Es gibt mehrere Programmiersprachen, weil es nun mal eben die Universalsprache nicht gibt. Jede hat ihre Besonderheiten - Vor- und Nachteile. Es ist halt auch oft eine Geschmackssache.

knoppi

Antworten