Brauche dringen Hilfe in RoR

Hier landen Posts, die keine Wissensfrage erhalten, sondern einen Dummen suchen.
Antworten
the_cheermo
Beiträge: 3
Registriert: Fr Mai 13, 2016 9:45 am

Brauche dringen Hilfe in RoR

Beitrag von the_cheermo » Fr Mai 13, 2016 10:09 am

Ich habe einen Auftrag bei dem ich entweder ein txt oder ein Zipfile von einem Ordner auslesen, umbenennen und in eine Datenbank importieren soll und habe keinerlei Ahnung wie das von statten gehen soll.
Als erstes muss ich in Ruby einen importer bauen der die files ggf entzieht und danach Zeile für Zeile auslesen soll. das ausgelesene soll danach in die Datenbank gespeichert werden. Wer kann mich hierbei tatkräftig unterstützen und mir hier weiter helfen.
Wenn der import und das verarbeiten der Files abgeschlossen ist soll der Inhalt der Datenbank in einer weboberfläche als angezeigt werden.
Weiter soll nach Abbruch des Importers eine Mail gesendet werden welche den Grund im allgemeinen beschreibt weshalb nicht importiert werden konnte. Und auch soll der Auszug aus der db nach erfolg als eine email versendet werden.
HILFE HILFE HILFE bitte

the_cheermo
Beiträge: 3
Registriert: Fr Mai 13, 2016 9:45 am

Re: Brauche dringen Hilfe in RoR

Beitrag von the_cheermo » Fr Mai 13, 2016 10:14 am

Ich benötige komplette Unterstützung im erstellen eines Ruby programmes und hoffe mir kann jemand helfen.
Ich habe bisher ein neues Projekt erstellt die models erstellt und die Migrations erstellt. Dann habe ich rake db:migrate ausgeführt und nun weiß ich nicht mehr weiter.
Ich brauche jemanden der mich an die Hand nimmt und mir zeigt wie das gehen soll, wie ich die Funktionen einbaue und vor allem wo ich das machen soll.
Die Web-Oberfläche ist wiederum weniger ein Problem das kann ich dann schon allein nur der Funktionale Code der Anwendung ist das Problem für mich.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8486
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Brauche dringen Hilfe in RoR

Beitrag von Xin » Sa Mai 14, 2016 12:36 pm

Ich habe von Ruby keinen Plan. :)

So oft taucht Ruby eigentlich nicht auf, ich vermute, da wirst Du ganz allgemein eine auf Ruby spezialisiertes Forum benötigt.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

nouseforname
Beiträge: 236
Registriert: Do Feb 10, 2011 6:31 pm

Re: Brauche dringen Hilfe in RoR

Beitrag von nouseforname » Mo Mai 16, 2016 1:05 pm

Ich habe mir mal Ruby angesehen. So schwer ist dein Wunsch sicher nicht umzusetzen. Aber es fehlt zB die Info um welchen Dateiinhalt es geht. Darauf baut dann die Methode des Lesens auf.
Aber wahrscheinlich hast Du mittlerweile eh schon alles fertig was Du brauchst.

the_cheermo
Beiträge: 3
Registriert: Fr Mai 13, 2016 9:45 am

Re: Brauche dringen Hilfe in RoR

Beitrag von the_cheermo » Di Mai 17, 2016 12:07 pm

Es geht hier um die Auswertungen von Storage-Reports. Bei denen die Speicherkapazitätangegeben ist. Pro Storage die größte der Ist-Zustände, War-Zustand (vor einem Monat und wie er vor 12 Monaten war ) bei den Geräten aufgeteilt nach Verzeichnisbäume. Die DB steht schon. Angegeben sind in den zu importierenden Größen der Verzeichnisse der Volumes, Aggregate und Filer

nouseforname
Beiträge: 236
Registriert: Do Feb 10, 2011 6:31 pm

Re: Brauche dringen Hilfe in RoR

Beitrag von nouseforname » Di Mai 17, 2016 12:35 pm

Dann Poste doch einfach mal das was du schon an Sourcen hast und das was ausgelesen werden soll ( Storage File).

Antworten