Bitte um Hilfeeeee

Hier landen Posts, die keine Wissensfrage erhalten, sondern einen Dummen suchen.
Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3112
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von cloidnerux » Mo Okt 27, 2014 8:51 pm

Kann mir wer sagen, warum dieses Programm nicht funktioniert?
Was soll es den machen, was macht es stattdessen?
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

hobbyflug
Beiträge: 13
Registriert: Fr Okt 24, 2014 2:38 pm
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von hobbyflug » Di Okt 28, 2014 8:35 am

Es soll:

Daten einlesen und in Daten.csv schreiben
Daten von Daten.csv ausgeben
Benutzer soll selbst Daten eingeben können

Was macht es:

Es macht nix :shock: . Bei der Ausgabe steht nichts drin.

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3112
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von cloidnerux » Di Okt 28, 2014 8:53 am

Es macht nix :shock: . Bei der Ausgabe steht nichts drin
Dann kannst du an dieser Stelle des Prinzip "Teile und Herrsche" anwenden.
Unterteile dein Programm in einzelne Teile und verifiziere, dass diese einzelnen Teile funktionieren.
Dann setzt es Stück für Stück wieder zusammen.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8719
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von Xin » Di Okt 28, 2014 10:28 am

hobbyflug hat geschrieben:Es macht nix :shock: . Bei der Ausgabe steht nichts drin.

Code: Alles auswählen

        Mensch:
        ------

Mensch:
Name: rcel Maier
Nationalitaet:  Oestrreich
Wohnort:  Leibnitz
Alter: 16
Mensch:
Name: Sven de Cou
Nationalitaet:  Schweiz
Wohnort:  Neucatel
Alter: 16
Mensch:
Name: Lukas Mueller
Nationalitaet:  Deutschland
Wohnort:  Berlin
Alter: 40
Anschließend fragt er mich ab und schreibt einen leeren Datensatz in die Datei.
Das würde ich nicht als 'nichts' bezeichnen.

Ich möchte Dich bitten folgendes mal zu lesen: Frage formulieren - einfach nur, damit Du Deine Fragen in Zukunft bewusster und konkreter formulieren kannst.

Anschließend erkläre mir doch mal diese Zeile und was Du von ihr erwartest, bzw. warum Du tust, was Du da programmiert hast:

Code: Alles auswählen

bibliothek[6]=getMensch();
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

hobbyflug
Beiträge: 13
Registriert: Fr Okt 24, 2014 2:38 pm
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von hobbyflug » Mi Okt 29, 2014 5:34 pm

wie hast du das gemacht? genau das soll das Programm ausgeben, funktioniert bei mir aber nicht :ugeek:

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8719
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von Xin » Mi Okt 29, 2014 5:38 pm

hobbyflug hat geschrieben:wie hast du das gemacht? genau das soll das Programm ausgeben, funktioniert bei mir aber nicht :ugeek:
Ich habe es unter Linux mit gcc kompiliert und dann gestartet.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

hobbyflug
Beiträge: 13
Registriert: Fr Okt 24, 2014 2:38 pm
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von hobbyflug » Mi Okt 29, 2014 9:26 pm

Wenn ich es kompiliere und starte kommt nur ein leres Feld. Wenn ich es debugge kommt es so wie bei dir, aber warum?

Benutzeravatar
oenone
Beiträge: 223
Registriert: Do Sep 01, 2011 2:42 pm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von oenone » Mi Okt 29, 2014 10:07 pm

Eingabedatei liegt im selben Ordner wie die Executable? Prüf den Return-Wert. Wenn er -1 ist, dann ist fopen fehlgeschlagen.

hobbyflug
Beiträge: 13
Registriert: Fr Okt 24, 2014 2:38 pm
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfeeeee

Beitrag von hobbyflug » Do Okt 30, 2014 7:53 pm

Jetzt funktioniert es.
Danke!!

Antworten