Fachinformatiker (w/m/d) für Systemintegration | Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

Antworten
Benutzeravatar
JAP
Beiträge: 1281
Registriert: Di Mai 27, 2014 10:08 am
Wohnort: Ingelheim am Rhein
Kontaktdaten:

Fachinformatiker (w/m/d) für Systemintegration | Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

Beitrag von JAP » Di Mär 28, 2023 8:10 pm

Bewerben Sie sich bis zum 23.05.2023.
Jetzt bewerben!

Zur Stellenanzeige auf Mein IT Job

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an die ausgeschriebene Firma.
________

Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum ist das größte biomedizinische Forschungs­zentrum Deutsch­lands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten be­treiben wir ein umfang­reiches wissen­schaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.

Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) ist eine gemeinsame Einrichtung des Deutschen Krebsforschungs­zentrums, des Universitäts­klinikums Carl Gustav Carus Dresden, der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität Dresden und des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf. Das NCT/UCC Dresden hat es sich zur Aufgabe gemacht, Forschung und Kranken­versorgung eng zu verknüpfen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Etablierung innovativer Krebstherapien im Sinne einer patientennahen, individualisierten Krebsmedizin.

Für das NCT/UCC Dresden sucht das Deutsche Krebsforschungs­zentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Fachinformatiker:in (w/m/d) für Systemintegration

(Kennziffer 2023-0107)

Ihre Aufgaben:

• Installation und Wartung von Windows- / Linux-Arbeitsplätzen, Standard­software, Softwareverteilung und Updates
• Administration der Client- und Server-Infrastruktur sowie von Fachanwendungen
• Übernahme von First- und Second-Level-Support
• Störungsanalyse und Störungsbehebung sowie deren Vermeidung durch proaktives Handeln
• Dokumentation und Verwaltung der vorhandenen Software- und Hardwarebestände
• Erstellung von Dokumentationen und Benutzer­anleitungen sowie Mitarbeit in vielfältigen IT-Projekten

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Ausbildung zum:zur Fachinformatiker:in für Systemintegration
• Anwendungsbereite Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Arbeit mit aktuellen IT-Technologien, Desktop- und Server-Betriebssystemenvon Microsoft und Linux
• Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Souveränes, fachlich kompetentes und serviceorientiertes Auftreten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten:

• Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
• Internationales, attraktives Arbeitsumfeld
• Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur
• Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen
• Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
• Flexible Arbeitszeiten
• Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wichtiger Hinweis:

Das DKFZ unterliegt den Vorschriften des Infektionsschutz­gesetzes (IfSG). Dies hat zur Folge, dass am DKFZ nur Personen tätig werden dürfen, die einen Immunitätsnachweis gegen Masern vorlegen.

Weitere Informa­tionen erhalten Sie von
Beatrice Neumann, Telefon +49 351/458-13372.

Das DKFZ strebt eine generelle Erhöhung des Frauen­anteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Quali­fizierte Kandi­datinnen sind daher besonders ange­sprochen, sich zu bewerben.

Menschen mit Schwer­behin­de­rung werden bei gleicher Eig­nung bevorzugt berück­sichtigt.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kenn­ziffer vor­zugswei­se über unser Online-Bewerber-Tool (www.dkfz.de
).

Wir bitten um Verständ­nis dafür, dass wir per Post zuge­sandte Unter­lagen (Deut­sches Krebs­forschungs­zentrum, Personal­abteilung, Im Neuen­heimer Feld 280, 69120 Heidelberg) nicht zurück­senden und Bewer­bungen per E-Mail nicht ange­nommen werden können.

Antworten