IT-Sicherheitsbeauftragter / Notfallbeauftragter (m/w/d)

Antworten
Benutzeravatar
kimjob
Beiträge: 374
Registriert: Di Mai 27, 2014 10:08 am
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

IT-Sicherheitsbeauftragter / Notfallbeauftragter (m/w/d)

Beitrag von kimjob » Mo Mai 23, 2022 12:51 pm

Humanmedizin

Industrie

Zukunftsperspektiven gemeinsam fest im Blick!

Wir sind ein inno­vatives, welt­weit agieren­des Medi­zin­tech­nik-Unter­neh­men mit mehr als 100 Jah­ren Tra­di­tion und außer­ge­wöhn­lichem Know-how in der me­di­zi­ni­schen und tech­nischen En­dos­kopie. In enger Zu­sam­men­ar­beit mit der medi­zini­schen Wis­sen­schaft ent­stehen immer neue Pro­dukt­ideen für neue Appli­ka­tionen. Moderne Ferti­gungs­tech­no­logien und welt­weit über 1500 fach­kom­pe­tente Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitar­beiter sind der Garant für das Ent­wickeln, Produ­zie­ren und Ver­trei­ben von Pro­duk­ten und Pro­dukt­sys­te­men von höch­ster Quali­tät und An­wen­der­si­cher­heit für die Hu­man­medi­zin sowie für die Indu­strie in über 100 Ländern.

Zur Verstärkung unserer Abteilung EDV suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Sicherheits- und Notfallbeauftragten (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung:

• Zuständig für alle Belange der Informations­sicherheit und des IT-Notfallmanagements
• Abstimmung der Informationssicherheitsziele mit den Zielen des Unternehmens
• Dokumentation und Anpassung des Infor­mations­sicherheitskonzepts an neue gesetzliche Gegeben­heiten
• Verantwortlich für den Betrieb und die Weiter­entwicklung der Infor­mationssicherheits­organisation
• Erstellung und Erlassung von Richtlinien und Regelungen die Informationssicherheit betreffend
• Regelmäßige Berichterstattung über den aktuellen Stand der Informationssicherheit
• Leitung und Steuerung aller Maßnahmen bei aufkommenden Sicherheitsereignissen / Notfällen
• Leitung der Analyse und Nachbearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen
• Klärung und Ergänzung von Zielsetzungen der IT-Notfallstrategie unter Einbringung regula­torischer oder gesetzlicher Anforderungen
• Erstellung von IT-Risikoanalysen
• Krisenmanagement, Steuerung und Organisation von IT-Notfällen
• Entwicklung und Führung eines IT-Notfall- und IT-Sicherheitshandbuchs

Ihr Profil:

• Abgeschlossene IT- oder IT-nahe technische Ausbildung
• Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Umfeld IT-Sicherheit, IT-Notfall oder IT-Compliance
• Kenntnisse in ISO 27001 oder BSI
• Technologische Kenntnisse im Bereich IT Infrastruktur, -Sicherheit und Notfall
• Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
• Idealerweise Fortbildungslehrgang oder anderweitige Ausbildung zum IT-Sicherheits­beauftragten

Was wir bieten

• Unbefristeter Arbeitsvertrag
• Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe
• Attraktiver Verdienst
• Gute Sozialleistungen
• Betriebliche Altersversorgung
• Homeoffice

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches unter der Kennziffer W22IS38 an bewerbung@richard-wolf.com. Aufgrund unserer IT-Sicherheitsrichtlinien können wir nur Bewerbungen im PDF-Format berücksichtigen. Bei Fragen steht Ihnen Herr Thomas: Telefon +49 7043 35-4336 gerne zur Verfügung.

bewerbung@richard-wolf.com www.richard-wolf.com

RICHARD WOLF GmbH · Personalabteilung · Pforzheimer Straße 32 · 75438 Knittlingen · Telefon +49 7043 35-4232

Link zum Stellenangebot: https://s.jobboarddeutschland.de/109l

Antworten