Spezialist/in – Netzwerk / Kommunikation und Sicherheitstechnik (d/w/m)

Antworten
Benutzeravatar
kimjob
Beiträge: 443
Registriert: Di Mai 27, 2014 10:08 am
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Spezialist/in – Netzwerk / Kommunikation und Sicherheitstechnik (d/w/m)

Beitrag von kimjob » Fr Okt 15, 2021 12:26 pm

Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) sind der größte kommunale Bäderbetrieb Europas: An 60 Stand­orten machen wir Schwimm­unterricht und Vereinssport möglich und bieten der Öffentlichkeit attraktive Angebote für Freizeit und Gesundheit. Die Vielfalt der Stadt spiegelt sich in unseren Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeitern wieder: Wir sind so bunt und dynamisch wie Berlin!

Für unsere IT-Abteilung suchen wir einen/eine

Spezialist/in – Netzwerk / Kommu­nikation und Sicherheitstechnik (d/w/m)

Kennziffer: 27V2109

Sie verantworten den Betrieb zentraler IT-Services und leiten Projekte zur Einführung und Weiter­entwicklung unserer Systeme für Netzwerk / Kommunikation (WAN, LAN, WLAN, Mobilfunk, Festnetz) und Sicher­heits­technik (Einbruch­melde­anlagen, Videoüber­wachung). In 2022 ist Ihre Mit­arbeit bei der Einführung unserer neuen SD-WAN-Lösung gefragt. Wir freuen uns über Bewer­ber/innen mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung aber auch über Bewerbungen von interessierten Quer- und Berufs­einstei­ger/innen.

Ihre Aufgaben bei uns:

• Bereitstellung und Betrieb der IT-Systeme für Netzwerk / Kommu­nikation und Sicher­heits­technik
• Erarbeitung von Fachkonzepten
• Einführung und Weiter­entwicklung von IT-Systemen und Technologien für Netzwerk / Kommunikation und Sicher­heits­technik
• Leitung von Projekten
• Supportaufgaben

Unsere Anforderungen an Sie:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-FH oder Bachelor) im Bereich Informatik bzw. gleichwertige Fähig­keiten und Erfahrungen i. S. d. Tarifrechts
• Relevante Berufserfahrung oder nachgewiesenes Interesse an Netzwerken, Kommunikations- und Sicherheits­technik
• Teamfähigkeit und analytisches Denkvermögen
• Empathie und ein offenes Mindset

Was wir bieten:

Vergütung:

• EG 10 TVöD-V, Tarifgebiet West, ggf. Gewährung einer IT-Fachkräfte­zulage

Arbeitszeit:

• Vollzeit oder Teilzeit

Vertragsdauer:

• unbefristet, ab sofort

Allgemein:

• betriebliche Altersvorsorge (VBL)
• 30 Tage Urlaub
• betriebliches Gesundheits­management und vielseitige Weiterbildung
• bezuschusstes BVG-Firmen­ticket

Link zum Stellenangebot:
https://s.jobboarddeutschland.de/ugx

Kontakt:

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrations­hinter­grund, die die Einstel­lungs­voraus­setzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir streben in dem ausgeschriebenen Funktions­bereich die Erhöhung des Frauen­anteils an und fordern deshalb besonders Frauen auf, sich für diese Stelle zu bewerben. Bitte senden Sie Ihre voll­ständige Bewerbung aus­schließlich mit Anhängen im PDF-Format unter Angabe der Kennziffer 27V2109 an:

bewerbung@berlinerbaeder.de

Antworten