Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Qt Programmierung, QML, Qt-Plattformen
Ü-Ei
Beiträge: 20
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:31 pm

Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von Ü-Ei » Mo Apr 28, 2014 6:25 pm

Hallo,

Ich habe das Problem, dass ich einen nicht von dem Qt Creator mitgelieferten Compiler mit entsprechender Qt-Version einrichten möchte (am besten gleich als static). Als Compiler habe ich den MinGW 32 und 64 bit Version und von der Microsoft SDK den Visual C++ Compiler 12 in 64 bit Version.
Zur Zeit werden alle von dem QT Creator erkannt, aber nicht in einem Kit aufgenommen außer dem MinGW 32 bit als dynamik libery. Ich bräuchte für einen der 64 bit Compiler eine qmake.exe
Leider weiß ich nicht wie ich an diese herran kommen soll und die Erklärungen bei Google halfen mir auch nicht weiter.
Eine Schritt für Schritt -Erklärung währe für mich als totalen Neuling am besten (bin auch ein Bilderbuchfan ;) ).

Kleiner Hintergrund:
PC: AMD 64 bit, Windos 7
Qt: 5.2.1
Microsoft SDK: http://www.microsoft.com/en-us/download ... px?id=8442

Gruß
Das Ü-Ei

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von nufan » Mo Apr 28, 2014 6:56 pm

Ü-Ei hat geschrieben:Zur Zeit werden alle von dem QT Creator erkannt, aber nicht in einem Kit aufgenommen außer dem MinGW 32 bit als dynamik libery.
Was hält dich davon ab ein neues Kit mit den entsprechenden Einstellungen anzulegen?
Ü-Ei hat geschrieben:Ich bräuchte für einen der 64 bit Compiler eine qmake.exe
Hast du auch die 64-bit Version von Qt installiert?

EDIT:
Ich hab den Thread übrigens ins Qt-Unterforum verschoben.

Ü-Ei
Beiträge: 20
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:31 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von Ü-Ei » Di Apr 29, 2014 9:27 pm

Ein Kit habe ich bereits erstellt, nur kann ich damit nichts erstellen. Diese Kits hängen sich in der mitte des Prozesses auf.
Es wird auch ein rotes Schild vor diesem Kit angezeigt und wenn ich darauf gehe sagt er mir, dass keine Qt-Version angegeben ist oder diese nicht zum Compiler passt. Dahher komme ich darauf, dass ich noch eine qmake.exe benötige.
Soweit ich gelesen habe muss ich diese qmake.exe mit dem Compiler aus Qt erstellen und da dies sehr zeitaufwenig ist dachte ich man könnte direkt auch eine Flag zum statischen linken lassen.

Ich habe mal ein paar Bilder von meiner Software-Sammlung gemacht und da da auch Qt 64 bit aufgelistet ist denke ich schon dass ich die 64 bit Version installiert habe:
Bild
Bild

Hier noch ein wenig zum Hintergrund:
Warum 64 bit? Ich will auch die 64 bit regisry zugreifen um ein Programm zu finden.
Warum statisch? Das Programm ist zur Dateiverwaltung zwischen meinen Freunden und mir gedacht und muss deshalb ohne Qt-installation laufen.
Wenn es da andere Möglichkeiten gibt bin ich offen für diese, Hauptsache es läuft so wie ich es will.

@dani93: Danke, ich dachte das das zu Software gehörte und nicht zu den Quellcodes ;)

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von nufan » Di Apr 29, 2014 9:58 pm

Ü-Ei hat geschrieben:Ein Kit habe ich bereits erstellt, nur kann ich damit nichts erstellen. Diese Kits hängen sich in der mitte des Prozesses auf.
Es wird auch ein rotes Schild vor diesem Kit angezeigt und wenn ich darauf gehe sagt er mir, dass keine Qt-Version angegeben ist oder diese nicht zum Compiler passt. Dahher komme ich darauf, dass ich noch eine qmake.exe benötige.
Leider tue ich mir recht schwer dir mit diesen Informationen weiterhelfen zu können. Ich weiß nicht ob du das ganze richtige installiert bzw. wie du es genau konfiguriert hast. Wenn du willst können wir gerne mal eine Teamviewer-Session starten und es gemeinsam von vorne versuchen.

Anscheinend scheint Qt Visual Studio 2013 erst ab Version 5.3 zu unterstützen, siehe ganz unten:
http://qt-project.org/wiki/New-Features-in-Qt-5.3
Also wäre es vielleicht einfacher auf VS2012 oder VS2010 zurückzuwechseln.

EDIT:
Sorry, mich hat es etwas verwirrt, dass du im ersten Beitrag Version 12 erwähnt hast. Offiziell ist Version 12 nämlich Visual C++ 2013:
http://en.wikipedia.org/wiki/Visual_C%2B%2B
Ü-Ei hat geschrieben:Warum 64 bit? Ich will auch die 64 bit regisry zugreifen um ein Programm zu finden.
Was ist eine 64-bit Registry? Du meinst die Einträge von 64-bit Programmen? Dafür brauchst du keine 64-bit Version von Qt.
Ü-Ei hat geschrieben:Warum statisch? Das Programm ist zur Dateiverwaltung zwischen meinen Freunden und mir gedacht und muss deshalb ohne Qt-installation laufen.
Das stimmt, aber das ist wie du wohl schon gemerkt hast nicht ganz so trivial. Du musst dir dafür Qt mit einem bestimmten Compilerflag selbst bauen.
Ü-Ei hat geschrieben:@dani93: Danke, ich dachte das das zu Software gehörte und nicht zu den Quellcodes ;)
Ehrlich gesagt ist das auch zu einem großen Teil Geschmackssache ^^ Es war ja nicht falsch, aber ich denke es passt hier noch besser hin.

Ü-Ei
Beiträge: 20
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:31 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von Ü-Ei » Mi Apr 30, 2014 12:03 pm

So ganz blicke ich durch mein Chaos auch nicht mehr durch. Es wäre also doch am besten alles zu löschen und nochmal von Vorne an zu fangen.
Das mit dem TeamViewer hört sich gut an, nur leider bin ich sehr selten erreichbar.

Da ich jetzt alles neu installieren will wäre es gut zu wissen welche Programme gut zusammen funktionieren und wo am die am besten downloadet. Danach wäre eine kurze Anleitung wie ich die zu installieren hab nett.

Danke schon mal im Vorraus :D

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von nufan » Mi Apr 30, 2014 9:27 pm

Ü-Ei hat geschrieben:Das mit dem TeamViewer hört sich gut an, nur leider bin ich sehr selten erreichbar.
Dann schick mir doch mal ein paar Terminvorschläge per PN :)
Ü-Ei hat geschrieben:Da ich jetzt alles neu installieren will wäre es gut zu wissen welche Programme gut zusammen funktionieren und wo am die am besten downloadet. Danach wäre eine kurze Anleitung wie ich die zu installieren hab nett.
Am besten versuchst du es mal mit Visual Studio 2012:
http://www.microsoft.com/en-us/download ... x?id=34673

Willst du nicht statisch linken, sollte Qt 5.2 passen:
http://download.qt-project.org/official ... -5.2.1.exe
Ansonsten musst du den Qt-Quellcode downloaden und diesen selbst bauen.

Ü-Ei
Beiträge: 20
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:31 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von Ü-Ei » Mo Mai 12, 2014 4:48 pm

Danke, es läuft jetzt alles so wie es soll :)

Nur komme ich noch immer nicht so ganz hinter das Wunder der statischen Bibilothek.
Herunterladen und stundenlang compilieren lassen sollte bei mir nicht das Problem sein.
Ich weiß nur nicht welches Programm ich mit welchen Parametern starten muss.
Vielleicht könnte man damit das Tutorial dieser Seite erweitern, da ich diese Frage schon
häufiger im Internet gefunden habe, nur keine klare Erklärung wie es geht.

Gruß Ü-Ei

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von nufan » Mo Mai 12, 2014 5:29 pm

Ü-Ei hat geschrieben:Danke, es läuft jetzt alles so wie es soll :)
Was genau war das Problem?
Ü-Ei hat geschrieben:Nur komme ich noch immer nicht so ganz hinter das Wunder der statischen Bibilothek.
Herunterladen und stundenlang compilieren lassen sollte bei mir nicht das Problem sein.
Ich weiß nur nicht welches Programm ich mit welchen Parametern starten muss.
Vielleicht könnte man damit das Tutorial dieser Seite erweitern, da ich diese Frage schon
häufiger im Internet gefunden habe, nur keine klare Erklärung wie es geht.
Wie siehts damit aus: http://stackoverflow.com/questions/1493 ... namic-on-v

Ü-Ei
Beiträge: 20
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:31 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von Ü-Ei » Mo Mai 12, 2014 6:09 pm

dani93 hat geschrieben:
Ü-Ei hat geschrieben:Danke, es läuft jetzt alles so wie es soll :)
Was genau war das Problem?
Ich habe die richtige MSVC-Version genutzt und es als erstes installiert statt nach Qt.
Ü-Ei hat geschrieben:Wie siehts damit aus: http://stackoverflow.com/questions/1493 ... namic-on-v
Guter Link! Hab bis jetzt nichts vergleichbares gefunden. Mich verwirrt nur, dass da Python installiert
werden muss, da ich ich es in C++ verwenden will.

Da steht aber auch drin, das es schneller mit einer shared libery laufen würde. Mur wen ich es außerhalb
des Qt-Creator starte findet der die ganzen Bibilotheken nicht trotz der Qt-installation. Was muss man
da machen?

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Qt 64 bit static - Einrichten in dem Qt Creator

Beitrag von nufan » Mo Mai 12, 2014 6:20 pm

Ü-Ei hat geschrieben:Mur wen ich es außerhalb des Qt-Creator starte findet der die ganzen Bibilotheken nicht trotz der Qt-installation. Was muss man da machen?
Am einfachsten ist es die benötigten DLLs ins gleiche Verzeichnis wie die kompilierte .exe zu kopieren.
Siehe auch: http://qt-project.org/doc/qt-5/windows- ... pendencies

Antworten