Projektplanung

Proggen.org - Lernprojekt: Duplikatefinder
Benutzeravatar
Bebu
Beiträge: 562
Registriert: Mi Okt 21, 2009 6:19 pm
Wohnort: In der Nähe von Salzburg - Bin aber kein Österreicher!

Re: Projektplanung

Beitrag von Bebu » Mo Aug 23, 2010 10:31 am

Wie gehts eigentlich unserem Bugtracker :?:
Wer immer nach dem Unerreichbaren jagt, der wird irgendwann auf die Schnauze fallen!

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8735
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Projektplanung

Beitrag von Xin » Mo Aug 23, 2010 10:57 am

Dem geht's bestimmt noch gut, der ist nämlich noch in Urlaub. ^^

Derzeit geht wieder alles drunter und drüber, wie es sich gehört. Ich habe fast das ganze Wochenende - wie eigentlich auch die letzte Woche - damit verbracht, Rechner zu reparieren. Neben meinem Rechner, der erst erneuert und dann wieder und wieder nicht laufen wollte hat sich noch eine Platte im Storage-Server verabschiedet. Darauf liegen auch die proggen.org-Backups. ^^
Also begann er Samstag sich zu synchronisieren, doch es ist Sommer und es ist ein Software-RAID und es ist ein alter AMD mit einem etwas zu kleinen Lüfter für den Job. Nach einer Stunde hat er sich aufgehängt und als er wieder lief hatte er noch 80 Grad. Derzeit steht er im Bikini da (Frontklappen raus, Seitenklappen raus) und wird mit einem Tischventilator belüftet. ^^
Sonntag früh startete der Sync dann neu. Heute kurz vor 11 hatte sich das RAID dann wieder synchronisiert.

Mein Arbeitsrechner ist jetzt 30% übertaktet und läuft seitdem anscheinend stabil.

Wenn ich heute alles wieder zusammengebaut habe, sollte ich wohl langsam wieder einsatzfähig werden.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
Bebu
Beiträge: 562
Registriert: Mi Okt 21, 2009 6:19 pm
Wohnort: In der Nähe von Salzburg - Bin aber kein Österreicher!

Re: Projektplanung

Beitrag von Bebu » Mo Aug 23, 2010 11:15 am

Na das klingt doch schon mal nach langsamem Fortschritt, statt Stillstand ;)
Wer immer nach dem Unerreichbaren jagt, der wird irgendwann auf die Schnauze fallen!

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8735
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Projektplanung

Beitrag von Xin » Mo Aug 23, 2010 1:21 pm

Bebu hat geschrieben:Na das klingt doch schon mal nach langsamem Fortschritt, statt Stillstand ;)
Fortschritt gibt es immer. :-)

Nicht alles führt zu einem sichtbaren Ergebnis. Und nicht alles geht so schnell, wie ich mir das wünschte.
An der Dedupe-Front stehe ich ja nicht alleine, bei NCurses stehe ich auf 'warten', bis ich Dateien anzeigen kann. Da kann ich notfalls mit einem Mock-Objekt weitermachen, das ist also nicht sooo schlimm. (Nicht dass das nachher als Vorwurf aufgefasst wird)

Aber an anderen Fronten, wie Administration von proggen.org, Redesign, Spam gibt es auch Fortschritte und da gibt's weniger Unterstützung. Ich kann keinen Bugzilla aufsetzen, wenn's in der Administration anderes zu tun gibt, ich wie letzte Woche wegen Krankheit ausfalle oder erst lokale Rechner wieder lauffähig sein müssen, damit ich überhaupt irgendwas tun kann.

Entsprechend dauert das alles länger, zumal proggen.org zwar viel von meiner wenigen Freizeit bekommt, ich aber vorrangig das Reallife von mir und meiner Umgebung im Gleichgewicht halten muss und dann kommt erst proggen.org.
Der August wird noch hektisch bleiben, weil ich am Wochenende einem Freund beim Umzug helfe aber im September sind die Wochenenden noch relativ dünn belegt und ab Oktober ist die Produktversion meines Arbeitgebers hoffentlich fertig. Ich habe in diesem Jahr bisher nur 8 Tage wirklich Urlaub gemacht... ich habe noch Überstunden und die eine oder andere Woche Resturlaub, was mir etwa 45 Stunden pro Woche mehr Freizeit gibt und da wird auch was für proggen.org abfallen ^^
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
Bebu
Beiträge: 562
Registriert: Mi Okt 21, 2009 6:19 pm
Wohnort: In der Nähe von Salzburg - Bin aber kein Österreicher!

Re: Projektplanung

Beitrag von Bebu » Mo Aug 23, 2010 2:17 pm

Xin hat geschrieben:An der Dedupe-Front stehe ich ja nicht alleine, bei NCurses stehe ich auf 'warten', bis ich Dateien anzeigen kann. Da kann ich notfalls mit einem Mock-Objekt weitermachen, das ist also nicht sooo schlimm. (Nicht dass das nachher als Vorwurf aufgefasst wird)
Ach ja, da war was... ;) Vielleicht komme ich heute abend dazu, da so weit umzubauen, das du damit arbeiten kannst. Aber versprechen kann ich nichts...
Wer immer nach dem Unerreichbaren jagt, der wird irgendwann auf die Schnauze fallen!

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8735
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Projektplanung

Beitrag von Xin » Mo Aug 23, 2010 2:22 pm

Bebu hat geschrieben:
Xin hat geschrieben:bis ich Dateien anzeigen
Ach ja, da war was... ;) Vielleicht komme ich heute abend dazu, da so weit umzubauen, das du damit arbeiten kannst. Aber versprechen kann ich nichts...
Vielleicht nicht so offensichtlich, aber wenn man genau hinguckt, gab's just in diesem Moment wieder einen Fortschritt ^^
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
Dirty Oerti
Beiträge: 2229
Registriert: Di Jul 08, 2008 5:05 pm
Wohnort: Thurndorf / Würzburg

Re: Projektplanung

Beitrag von Dirty Oerti » Di Okt 19, 2010 5:39 pm

Letzter Beitrag: Montag 23. August 2010

Wie sieht es denn hier so aus?
Bei Fragen einfach an daniel[ät]proggen[Punkt]org
Ich helfe gerne! :)
----------
Wenn du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, freu dich nicht zu früh! Es könnte ein Zug sein, der auf dich zukommt!
----
It said: "Install Win95 or better ..." So I installed Linux.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8735
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Projektplanung

Beitrag von Xin » Di Okt 19, 2010 6:01 pm

Dirty Oerti hat geschrieben:Letzter Beitrag: Montag 23. August 2010

Wie sieht es denn hier so aus?
Aktuell quasi Stillstand, wie mir scheint. Wir haben zwei parallele Baustellen, von denen eine weg muss: Das GUI und NCurses. Sobald man was steuern kann, kann es weitergehen.

Ich hänge derzeit daran, dass ich NCurses wohl auf Panels (eine Art Fenster in NCurses) aufbohren muss und mich daher durch NCurses lese und dabei dann das Tutorial weiterschreibe, von stampuhh, der die wxWidgets Oberfläche machen wollte, war die letzte Aussage, dass er Klausurstress hat.

Der könnte zwischenzeitlich ja abhanden gekommen sein? Stampuhh?
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8735
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Projektplanung

Beitrag von Xin » So Okt 31, 2010 5:47 pm

Mit Fortschreiten des NCurses-Tutorials habe ich wieder einiges gelernt. Unter anderem das Wort "flaky", was soviel wie unzuverlässig bedeutet und für mich, dass ich die Funktionen, die als flaky bezeichnet sind nicht im Tutorial groß aufführe und deren Verwendung aus Dedupe wieder entferne... ^^
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
Bebu
Beiträge: 562
Registriert: Mi Okt 21, 2009 6:19 pm
Wohnort: In der Nähe von Salzburg - Bin aber kein Österreicher!

Re: Projektplanung

Beitrag von Bebu » So Nov 07, 2010 11:01 pm

Ist der Bugtracker eigentlich noch auf der Todoliste? ;)
Wer immer nach dem Unerreichbaren jagt, der wird irgendwann auf die Schnauze fallen!

Antworten