Flyer: Informatik-GK Werbung

Programmierer sucht Grafiker, Grafiker sucht Publikum, Musiker sucht Zuhörer
Antworten
Benutzeravatar
Dirty Oerti
Beiträge: 2229
Registriert: Di Jul 08, 2008 5:05 pm
Wohnort: Thurndorf / Würzburg

Flyer: Informatik-GK Werbung

Beitrag von Dirty Oerti » Di Jul 14, 2009 6:42 pm

Tag :)

Ich suche (SCHNELL) Anregungen bzw Vorschläge für einen kleinen Aushängeflyer. Dieser Flyer soll Werbung für einen Grundkurs Informatik an meiner Schule machen.
Ich bräuchte also irgendetwas schlichtes, aber trotzdem modernes, auffälliges ;)

Über Anregungen würde ich mich freuen.
(Ich werd den Flyer wohl noch HEUTE, DIENSTAG Abend fertigstellen müssen)
Bei Fragen einfach an daniel[ät]proggen[Punkt]org
Ich helfe gerne! :)
----------
Wenn du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, freu dich nicht zu früh! Es könnte ein Zug sein, der auf dich zukommt!
----
It said: "Install Win95 or better ..." So I installed Linux.

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2443
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Flyer: Informatik-GK Werbung

Beitrag von nufan » Di Jul 14, 2009 7:16 pm

Ich kann dir nur den Info-Folder meiner Abteilung als Anregung anbieten:
http://www.htlpinkafeld.at/edvo/folder
Vielleicht bringt der was...

Benutzeravatar
Dirty Oerti
Beiträge: 2229
Registriert: Di Jul 08, 2008 5:05 pm
Wohnort: Thurndorf / Würzburg

Re: Flyer: Informatik-GK Werbung

Beitrag von Dirty Oerti » Di Jul 14, 2009 7:27 pm

Danke schonmal :)

Was mir vorallem fehlt ist irgendetwas, was ich auf den Flyer auch draufschreiben kann.
Zur Situation: Es ist ein 1000-Schüler-Gymnasium, in dem (soweit ich weiß) bisher leider noch NIE ein Informatik-Grundkurs zusammengekommen ist (das ändert sich mit dem G8 bald).
Ich hab bis jetzt ca 6 Personen, mich eingeschlossen, zusammengesammelt, die gerne einen Informatikgrundkurs hätten.

Aus was auch immer für einen bürokratischen ******* müssen es aber gegen 10 Schüler sein, die einen Kurs belegen wollen, sonst kommt der Kurs überhaupt nicht zustande.

Wie motivier ich jetzt Leute (die mit großer Wahrscheinlichkeit auch keine Ahnung vom Programmieren oder so haben) dazu, bei dem Kurs mitzumachen?
Eine Sache, die ich evtl mit reinbringen wollte ist, dass die Tatsache, dass man Informatik-GK hatte, auch im Abitur(Abschluss)Zeugnis vermerkt wird.
Bei Fragen einfach an daniel[ät]proggen[Punkt]org
Ich helfe gerne! :)
----------
Wenn du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, freu dich nicht zu früh! Es könnte ein Zug sein, der auf dich zukommt!
----
It said: "Install Win95 or better ..." So I installed Linux.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8472
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Flyer: Informatik-GK Werbung

Beitrag von Xin » Di Jul 14, 2009 10:14 pm

Wie wäre es mit etwas ausgefallenem?

Chaos
Gas
Nebel
Wolken
Sterne
Systeme
Formationen
Welten in Systemen
Systeme in Formationen
Informationen.
Informatik
Eigene Welten formen.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
Dirty Oerti
Beiträge: 2229
Registriert: Di Jul 08, 2008 5:05 pm
Wohnort: Thurndorf / Würzburg

Re: Flyer: Informatik-GK Werbung

Beitrag von Dirty Oerti » Mi Jul 15, 2009 4:01 pm

Tag :)

Ich hab das Ganze jetzt nochmal "kurz aufgeschoben", und zwar bis Freitag Früh, hab also etwas mehr Zeit.

@ Xin:

Du meinst das als eine Art "Balken", den ich neben den Text einbringen könnte?
Ich zeig euch mal kurz, was ich bisher so habe:
informatik-flyer.png
Was ich noch anmerken sollte: Ich kann NUR in Schwarz-Weiß drucken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Fragen einfach an daniel[ät]proggen[Punkt]org
Ich helfe gerne! :)
----------
Wenn du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, freu dich nicht zu früh! Es könnte ein Zug sein, der auf dich zukommt!
----
It said: "Install Win95 or better ..." So I installed Linux.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8472
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Flyer: Informatik-GK Werbung

Beitrag von Xin » Mi Jul 15, 2009 4:59 pm

Dirty Oerti hat geschrieben:Ich hab das Ganze jetzt nochmal "kurz aufgeschoben", und zwar bis Freitag Früh, hab also etwas mehr Zeit.

@ Xin:
Du meinst das als eine Art "Balken", den ich neben den Text einbringen könnte?
Beispielsweise.

Ich würde mich mal informieren, was ihr lernt.
Sorry, aber "generelle Informationen über Computer" oder "Anwendungsschulung" hat nix mit Informatik zu tun.

Informatik ist Mathematik zum Anfassen. Daten aus dem Chaos in Formation bringen, um so neue Informationen zu gewinnen - das ist kein Wortspiel.

Informatik ist die Möglichkeit Daten erschaffen. Daten zu erschaffen ist wie Welten erschaffen, man kann sich eigene Universen erschaffen mit eigenen Regeln. Wenn man will titschen die Bälle von unten nach oben, ich beschreibe meine eigene Programmiersprache. Man kann sich darüber unterhalten, wie man Projekte erstellt und das ist nicht nur auf Softwareprojekte anwendbar.

Man kann Mathematik und Informatik koppeln. Vektoren in der Mathematik lernen, Vektoren in der Informatik anwenden: so funktionieren Ego-Shooter. Oder 3D-Renderer. Wem 3D zu hoch ist: Bildmanipulation oder Bildanalysen: Erkenne ich was auf dem Bild? Kann ich Buchstaben in der Grafik finden? Kann ich sie zeichnen? Kann ich automatisiert Zeichnungen erstellen?

Deine Beschreibung von Informatik vermittelt mir ein trockenes Fach für Leute, die was auf dem Abizeugnis stehen haben wollen oder noch (irgend)ein Fach suchen. Ich denke, dass die Informatik durchaus mehr zu bieten hat, als nur ein gelangweiltes Rumsitzen an Computern.
Programmierung ist Knobeln, ausprobieren, Strategien entwickeln, auf Vorhandem aufbauen, Vorhandenes neu zusammensetzen. In meinen Augen ist es das größte Strategiespiel, wo gibt. Es gibt für jedes Level interessante Aufgaben.

Also frag mal Deinen Lehrer, was er mit euch machen kann und will und präsentiere die Sache nicht, als wäre Informatik nur "nützlich". Informatik kann auch viel Spaß machen.

Informatik ist die Wissenschaft der Information.
Was ist Information? Neben Masse und Energie die dritte elementare Größe. Die Galaxy, das Sonnensystem, die Erde, der Mensch ist Information. Information ist eine Anhäufung und Ordnung von Elementen, statt ins Vakuum zu divergieren. Daten richtig angeordnet - eben in Formation - ermöglichen Leben. Unser Leben basiert auf einer Programmiersprache. Organische Prozessoren verarbeiten Genesequenzen und bauen daraus Lebensformen. Es gibt evolutionäre Algorithmen, genetische Algorithmen, es gibt neuronale Netze. Kann man Leben nachbilden? Kann man Bewußtsein abbilden?

Informatik sieht nicht nur nett auf dem Abizeugnis aus. Informatik ist auch eine Elementarwissenschaft und damit mehr als nur 'nützlich'.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
Dirty Oerti
Beiträge: 2229
Registriert: Di Jul 08, 2008 5:05 pm
Wohnort: Thurndorf / Würzburg

Re: Flyer: Informatik-GK Werbung

Beitrag von Dirty Oerti » Mi Jul 15, 2009 10:30 pm

Tag :)

Danke schonmal für deine Kritik.

Mir ist klar, dass Informatik nichts mit Anwendungsschulung, ... zu tun hat. Aber ein GK Informatik wird (leider, in gewisser Weise) nicht ohne einen Part Anwendungsschulung laufen.
Wie groß dieser Part ist weiß ich nicht.
Warum ich nicht "Mathematik zum Anfassen" schreib ist schnell erklärt: Die meisten können mit Mathematik wenig anfangen. Deshalb wäre es unklug, eine zu starke Betonung auf das mathematische an Informatik zu legen ;)

Das meine Beschriebung weder optimal auf das Themengebiet "Informatik" passt (was sie aber im Endeffekt auch nicht soll, es soll auf den GK Informatik passen) noch groß motivierend ist weiß ich :)
Vorallem wegen letzterem bitte ich euch ja um eure Hilfe.

Deinen Vorschlag werde ich denke ich auf jedenfall noch mit einbauen.

Was ich auch schon geändert hab:
Die Zeile bei Warum lautet nun "Es ist heutzutage eigentlich unverzichtbar und macht sich gut auf dem Abi-Zeugnis."
Der Zusatz mit dem Abizeugnis steht deswegen drinnen, damit den Leuten klar ist, dass es auch "etwas bringt", es nicht wie ein Wahlunterricht ist.

Den (bzw die möglichen) Lehrer werde ich wohl demnächst einmal fragen müssen, wie genau denn nun der Lehrplan aussieht.

Was mein Hauptproblem ist:
Wie mache ich es dem "Durschnittsschüler" schmackhaft, diesen Grundkurs zu wählen?
Ich kann ihm nicht (wirklich nicht) mit "Mathematik zum Anfassen" locken (wir hatten mal so einen Veranstaltung unter diesem Motto, aus der wurde nichts...)
Womit ich ihn (evtl, nur WIE?) locken kann ist wohl schön im unteren Absatz deines Posts zusammengefasst.
Ich muss das "nur" in eine Form bringen, die genau das vermittelt, aber dabei nicht "verherrlichend" oder "beschönigend" wirkt, bzw nicht übertrieben wirkt.
=> Das ist mein Problem :)
Bei Fragen einfach an daniel[ät]proggen[Punkt]org
Ich helfe gerne! :)
----------
Wenn du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, freu dich nicht zu früh! Es könnte ein Zug sein, der auf dich zukommt!
----
It said: "Install Win95 or better ..." So I installed Linux.

Antworten