SDL - Tutorial

Diskussionen zu Tutorials, Änderungs- und Erweiterungswünsche
MoonGuy
Beiträge: 231
Registriert: Fr Okt 08, 2010 2:49 pm

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von MoonGuy » Fr Nov 19, 2010 7:03 pm

Xin hat geschrieben:9. November 2009... wow
*hust*6. November*hust*
Xin hat geschrieben:Wie sieht's allgemein um das SDL-Tutorial aus?
Good question. Wenn da aktiv dran geschrieben würde, würde mir das sicherlich helfen, auch eine deutsche Quelle zur Hilfe ziehen zu können. Ansonsten, wenn ich etwas mehr damit gearbeitet habe und es schaffe ein paar dieser Zusatz-Kits zu installieren und zu adden(also mit mehr damit arbeiten meine ich schon so in 1 Monat minimum frühestens), könnte ich mich dazu bewegen auch etwas dazu zu schreiben.

Benutzeravatar
Kerli
Beiträge: 1456
Registriert: So Jul 06, 2008 10:17 am
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von Kerli » Fr Nov 19, 2010 7:44 pm

*hust* Heute *hust* :P

Ich hab die Änderungen bezüglich des Kompilierens gleich eingebaut. Es wäre allerdings hilfreich wenn jemand der mit Windows arbeitet (MoonGuy?) noch beschreiben würde wie es dort funktioniert. Mit MinGW sollte es an sich gleich funktionieren, aber sicher bin ich mir nicht.

Ansonsten ist es bei mir zurzeit bzw. eigentlich immer :P recht dicht, aber ich werde versuchen wieder weiter zu machen. Ein einfache Spiel (Tic-Tac-Toe) hab ich bereits geschrieben. Das muss nur noch in einen schönen Artikel gepackt werden.

@MoonGuy: Wenn dich ein Thema besonders interessiert kannst du es ja einmal vorschlagen und ich kann dann auch etwas dazu schreiben. Wenn nicht werde ich einmal mit dem weitermachen was mir gerade einfällt :)
"Make it idiot-proof and someone will invent an even better idiot." (programmers wisdom)

OpenGL Tutorials und vieles mehr rund ums Programmieren: http://www.tomprogs.at

MoonGuy
Beiträge: 231
Registriert: Fr Okt 08, 2010 2:49 pm

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von MoonGuy » Fr Nov 19, 2010 8:31 pm

Kerli hat geschrieben:*hust* Heute *hust* :P
*hust* now *hust* (running gags ftw!)
Kerli hat geschrieben:Es wäre allerdings hilfreich wenn jemand der mit Windows arbeitet (MoonGuy?) noch beschreiben würde wie es dort funktioniert.
Arbeite mit CodeBlocks MinGW
Kerli hat geschrieben:Mit MinGW sollte es an sich gleich funktionieren, aber sicher bin ich mir nicht.
Einfach die DLL/Headers und Library in die entsprechenden Ordner des Compilers packen(bin/include/lib). Dann wie gewohnt DLL neben exe legen(oder in Windows/System32 bzw. Windows/SysWOW64).
Kerli hat geschrieben:Ansonsten ist es bei mir zurzeit bzw. eigentlich immer :P recht dicht, aber ich werde versuchen wieder weiter zu machen.
Relativ ähnlich hier, aber wird zurzeit immer dünner, also ich habe wieder etwas mehr Zeit.
Kerli hat geschrieben:@MoonGuy: Wenn dich ein Thema besonders interessiert kannst du es ja einmal vorschlagen und ich kann dann auch etwas dazu schreiben. Wenn nicht werde ich einmal mit dem weitermachen was mir gerade einfällt :)
Jein^^ Ich habe nur irgendwas mal machen wollen mit C(++). Bloß für so 3-D Sachen fehlen mir die Design(s/fähigkeiten). 2-D ist da mit Paint schnell gemalt. Werde aber eventuell bald ein neues Projekt starten(habe Pong jetzt 100% fertig). Mal sehen...

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8633
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von Xin » Fr Nov 19, 2010 10:06 pm

MoonGuy hat geschrieben:Jein^^ Ich habe nur irgendwas mal machen wollen mit C(++). Bloß für so 3-D Sachen fehlen mir die Design(s/fähigkeiten). 2-D ist da mit Paint schnell gemalt. Werde aber eventuell bald ein neues Projekt starten(habe Pong jetzt 100% fertig). Mal sehen...
Ich hüstel dann mal in Richtung 'Stell's doch mal im Wiki vor'...
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

MoonGuy
Beiträge: 231
Registriert: Fr Okt 08, 2010 2:49 pm

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von MoonGuy » Fr Nov 19, 2010 10:32 pm

Xin hat geschrieben:
MoonGuy hat geschrieben:Jein^^ Ich habe nur irgendwas mal machen wollen mit C(++). Bloß für so 3-D Sachen fehlen mir die Design(s/fähigkeiten). 2-D ist da mit Paint schnell gemalt. Werde aber eventuell bald ein neues Projekt starten(habe Pong jetzt 100% fertig). Mal sehen...
Ich hüstel dann mal in Richtung 'Stell's doch mal im Wiki vor'...
Pong oder mein neues Projekt(welches ich noch nicht entschieden habe)&wo?

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8633
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von Xin » Sa Nov 20, 2010 1:17 pm

MoonGuy hat geschrieben:Pong oder mein neues Projekt(welches ich noch nicht entschieden habe)&wo?
Pong - ich finde das Projekt perfekt.

Das Spiel ist einfach, das Programm überschaubar; wir können gerne mal drüber gehen und sehen, dass wir eventuelle Kinken finden und rausnehmen, so dass es als Beispiel guter Programmierung zu sehen ist.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

MoonGuy
Beiträge: 231
Registriert: Fr Okt 08, 2010 2:49 pm

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von MoonGuy » Sa Nov 20, 2010 1:53 pm

Hierhin oder in das SDL Tutorial mit einer Art Step-By-Step Guide?

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8633
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von Xin » Sa Nov 20, 2010 6:15 pm

MoonGuy hat geschrieben:Hierhin oder in das SDL Tutorial mit einer Art Step-By-Step Guide?
Das ist dir überlassen. Wenn Du es als Dein Projekt angeben willst, dann wäre es unter projects richtig.

Wenn Du einen Step-By-Step Guide machst, wäre natürlich noch optimaler, da die Leute so Step-By-Step lernen können, wie man ein kleines Spiel schreiben kann.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

MoonGuy
Beiträge: 231
Registriert: Fr Okt 08, 2010 2:49 pm

Re: SDL - Tutorial

Beitrag von MoonGuy » So Nov 21, 2010 1:23 am

Xin hat geschrieben:Wenn Du einen Step-By-Step Guide machst, wäre natürlich noch optimaler, da die Leute so Step-By-Step lernen können, wie man ein kleines Spiel schreiben kann.
Würde ich eigentlich gerne. Doch mein neues Projekt saugt etwas mehr Zeit in nächster Zeit. Ich werde es erstmal unter Projekte posten und dann mal schauen ob ich bei Zeiten einen Step-by-Step Guide schaffe. Will mich aber jetzt erstmal von Pong distanzieren und vorrangehen.

Antworten