electronics:projects:adder

Diskussionen zu Tutorials, Änderungs- und Erweiterungswünsche
Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von cloidnerux » So Feb 13, 2011 1:10 pm

Youtube-link eingefügt, Rechtsschreibfehler korrigiert und Zwischenverweise eingefügt-
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von cloidnerux » Mo Jun 20, 2011 10:02 pm

Nochmal ein youtubevideo, diesmal aber schematisch:
http://www.youtube.com/watch?v=LAxhGq-RmnU

Und für die Interessierten: Ich bin an einem RAM, sodass bald ewt etwas was einem "Prozessor" nahe kommt realisierbar wäre.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von cloidnerux » So Okt 21, 2012 11:00 pm

Hab mal ein paar Fehler korrigiert und das ganze sprachlich etwas umgeschrieben.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von cloidnerux » So Jan 18, 2015 7:34 pm

Habe einige Fehler korrigiert und eine zusätzliche Seite hinzu gefügt, weil die Hardwareimplementierung zu dürftig war.
Zudem habe ich die Übersichtsgrafik von Raphael Juretzka mit eingebaut.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von cloidnerux » Mi Jan 21, 2015 1:26 am

Es gibt nun auch ein PCB des ganzen(zumindest als Desing-Files).
Zu finden in meinem Github:
https://github.com/cloidnerux/Volladdierer

Erstellt wurde das ganze mit Eagle, damit es zugänglich für andere ist.
Ein pdf des ganzen liegt bei.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von cloidnerux » Sa Feb 07, 2015 12:34 am

Die Boards sind angekommen, hier gibt es Bilder davon:
http://imgur.com/a/TAh1B
Leider war ein Fehler im Layout, eine Verbindung existiert nicht :(
Aber funktioniert soweit.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von cloidnerux » Do Feb 12, 2015 8:46 pm

Nun gibt es auch ein Video des Volladdierers v2!
https://www.youtube.com/watch?v=jm6dZ8i ... e=youtu.be
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Marcel
Beiträge: 3
Registriert: Do Sep 15, 2016 3:04 pm

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von Marcel » Do Sep 15, 2016 3:13 pm

hallo
ich habe nun den volladdirer nachgebaut und irgendwie funktionirt garnix
wenn ich den mit strom befüttere kommt an c out uns s eine kleine soannung raus
wenn ich eingang a mit 5v verbinde kommt am ausgang: C OUT und S volle 5v raus
wenn ich eingang b mit 5v verbinde kommt am ausgang: C OUT volle 5v raus und bei S eine kleine spannung
Eingang c in verhält sich genauso wie b
habe die schaltung nun schon 2 mal aufgebaut und mehrmals überprüft ohne erfolg

ich benutze einen npn BEC457$B der eigendlich nicht anders ist wie der BEC457
als wiederstand habe ich 10Kohm oder wie auf der rechnung stand 10kü...

und in der schaltung ist ja beschriben das der colector immer oben ist sehe ich das richtig ?

puhh :D
hoffendlich koen ihr mir da helfen :D

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von cloidnerux » Do Sep 15, 2016 4:00 pm

Hallo Marcel, Willkommen im Forum :D
ich habe nun den volladdirer nachgebaut und irgendwie funktionirt garnix
Freut mich das du mein Projekt nachgebaut hast, schade ist das es nicht Funktioniert.
Dies kann mehrere Ursachen haben. Es könnte ein Fehler in deinem Schaltungsaufbau sein(Mal Collector und Emitter vertauscht, am falschen Punkt angeschlossen, falscher Widerstand), es könnte sich aber auch um einen kaputten Transistor handeln.
Es wäre hilfreich, wenn du ein Bild deiner Schaltung posten würdest.

Ich hatte damals bei meinem Volladdierer(V1) das Problem, dass die Widerstandswerte und die Stromverstärkung der Transistoren nicht ganz gepasst hatten. Ich musste daher die Spannung von 5V auf 12V erhöhen, dass die Schaltung sinnvoll lief.
ich benutze einen npn BEC457$B der eigendlich nicht anders ist wie der BEC457
Meinst du den BC547B?
als wiederstand habe ich 10Kohm oder wie auf der rechnung stand 10kü...
Hast du nur 10kOhm verbaut? Die Pull-Up Widerstände müssen zwingend ~470 sein, um genug Strom liefern zu können.
und in der schaltung ist ja beschriben das der colector immer oben ist sehe ich das richtig ?
Ein NPN hat drei Anschlüsse, Basis(B), Collector(C) und Emitter(E). Der Emitter ist im Schaltplan mit dem Pfeil gekennzeichnet, die Basis ist der Steueranschluss. Bitte beachte auch das Pinout deines Transistors(welches Beinchen welche Funktion hat).
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Marcel
Beiträge: 3
Registriert: Do Sep 15, 2016 3:04 pm

Re: electronics:projects:adder

Beitrag von Marcel » Do Sep 15, 2016 7:46 pm

ja das zeichen sollte nicht sein.

ich ja habe nur 10k benutzt weil auf der letzten plan waren halt nur 10k eingezeichnet ;)
oder meinst du das die eingänge einen pullup brauchen ? das hab ich nämlich auch schon ausprobirt blos halt mit 10k

die ausrichtung und und pin belegung sind meiner meinung auch richtig.

Bild
Bild
Bild

Antworten