Hilfe bei Sensor Fusion benötigt

Präsentation und Organisation von eigenen Projekten
Antworten
micha_atoc
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jan 04, 2016 2:30 pm

Hilfe bei Sensor Fusion benötigt

Beitrag von micha_atoc » Mo Jan 04, 2016 2:32 pm

Hallo allerseits,

ich bin hier weil ich, wie der Titel schon sagt, Hilfe bei meinem
Projekt brauche. Und zwar habe ich einen Spielecontroller entwickelt der
vorwiegend für First Person Shooter und VR konzipiert ist.
Im Prinzip wird durch einen Gyrosensor oder Accelerometer die
Mausposition ermittelt.

In den ersten beiden Prototypen habe mehr oder weniger Komplettlösungen
verbaut die zwar gut sind aber definitv nicht das was ich als Endlösung
anpeile.
In den neuen Protoypen soll ein Sensor Fusion Board rein wie z.B. dieses
hier:

https://www.tindie.com/products/onehorse/nrf51822-...

Jedoch habe ich keine Ahnung von Programmieren geschweige dennn ARM
Embedded Systems usw.

Deswegen suche ich hier jemanden der seine Unterstützung anbietet.
Natürlich erstmal auf freiwilliger Basis. Das Projekt soll aber dennoch
irgendwann hoffentlich kommerziellen Erfolg erzielen und dann müsste so
oder so jemand angestellt werden der sich mit der Sensorik befasst.

Also, lange Rede kein Sinn XD. Ich brauche jemanden der richtig Plan von
der ganzen Sensor Fusion Materie hat. Sowohl Hardware als auch
Softwaretechnisch.

Vorzugsweise aus Rheinland-Pfalz, Nähe Koblenz oder Westerwald.

Bei Interesse am Projekt einfach auf die Website schauen:
http://www.atoc-gaming-gun.com

Gruß Michael

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3084
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: Hilfe bei Sensor Fusion benötigt

Beitrag von cloidnerux » Mo Jan 04, 2016 3:41 pm

Hi und Willkommen im Forum
Deswegen suche ich hier jemanden der seine Unterstützung anbietet.
Natürlich erstmal auf freiwilliger Basis.
Du suchst also jemand, der kostenlos(freiwillig) seine Zeit investiert, für dich etwas zu entwickeln, was du dann kommerziell verkaufen kannst. Was auch der Grund ist, warum dir keiner seine Hilfe anbieten wird. Diejenigen, die "Sensor Fusion" verstanden haben, arbeiten nicht gratis.

Entweder lernst du die Mathematik und das Programmieren selber, oder du ziehst es richtig auf. Gründest eine Firma, suchst dir einen Partner oder Entwickler und entwickel das Dingen als Produkt mit Aussicht auf Bezahlung oder Anteil am Gewinn.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

micha_atoc
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jan 04, 2016 2:30 pm

Re: Hilfe bei Sensor Fusion benötigt

Beitrag von micha_atoc » Mo Jan 04, 2016 4:33 pm

Du suchst also jemand, der kostenlos(freiwillig) seine Zeit investiert, für dich etwas zu entwickeln, was du dann kommerziell verkaufen kannst.
Aussicht auf Bezahlung oder Anteil am Gewinn
Sorry, aber ich dachte das der Satz
Das Projekt soll aber dennoch irgendwann hoffentlich kommerziellen Erfolg erzielen und dann müsste so
oder so jemand angestellt werden der sich mit der Sensorik befasst.
eigentlich klar macht das derjenige der sich mit seinem Know-How in das Projekt von Anfang an einbringt dann auch am Gewinn oder an der Firma
beteiligt wird. Ich will aber dennoch nicht ausschliessen das es auch in die Hose gehen kann. Von daher habe ich mich so vorsichtig ausgedrückt.

Also damit das nochmal klar ist, natürlich soll hier niemand umsonst arbeiten und ich streiche nachher den Gewinn ein, ich will halt nur nicht das vorher falsche
Hoffnungen entstehen und nachher ist das Projekt kommerziell nicht erfolgreich. Deswegen vorerst auf freiwilliger Basis.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8492
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Sensor Fusion benötigt

Beitrag von Xin » Mo Jan 04, 2016 5:22 pm

Der Link führt zu einem Internal Server Error?

Davon verstehe ich leider nix, grundsätzlich scheint mir das allerings durchaus passabel machbar zu sein.
Aber ich müsste mich einarbeiten und bin auch nicht wirklich ein Gamer.

Aber das Projekt finde ich interessant und gebe den Link mal weiter... vielleicht habe ich da jemanden...
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

micha_atoc
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jan 04, 2016 2:30 pm

Re: Hilfe bei Sensor Fusion benötigt

Beitrag von micha_atoc » Mo Jan 04, 2016 7:16 pm

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Link. Irgendwie find ich nicht den Button um meinen Beitrag zu editieren.
Deswegen knall ich den jetzt hier rein: https://www.tindie.com/products/onehors ... out-board/

Antworten