Assembler: Negative Werte?

Pascal, Basic und andere nicht aufgelistete
Antworten
Benutzeravatar
Architekt
Beiträge: 172
Registriert: Sa Mai 24, 2014 12:04 pm

Assembler: Negative Werte?

Beitrag von Architekt » Mi Jun 18, 2014 11:10 pm

Hallo zusammen,
ist es eig. erlaubt bzw. üblich, in Assembler direkt negative Werte in Register zu schreiben?
Etwa mit

Code: Alles auswählen

pushl $-42
oder

Code: Alles auswählen

movl $-42, %eax
Oder sollte ich das lieber lassen, zunächst den Wert hinein schreiben und danach negl benutzen?

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von nufan » Mi Jun 18, 2014 11:53 pm

Du kannst die Werte direkt verwenden, wieso solltest du dann einen Umweg wählen?

Benutzeravatar
Architekt
Beiträge: 172
Registriert: Sa Mai 24, 2014 12:04 pm

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von Architekt » Do Jun 19, 2014 12:18 pm

Frag nur, man will ja sichergehen. :D

canlot
Beiträge: 393
Registriert: Di Mär 08, 2011 11:01 pm
Wohnort: NRW

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von canlot » Do Jun 19, 2014 5:26 pm

Ein paar Fragen, was benutzt du für einen Assembler? Hast du win 32 oder 64 bit?
Unwissenheit ist ein Segen

Benutzeravatar
Architekt
Beiträge: 172
Registriert: Sa Mai 24, 2014 12:04 pm

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von Architekt » Do Jun 19, 2014 6:06 pm

x86 Assembler auf Win32. Warum?

canlot
Beiträge: 393
Registriert: Di Mär 08, 2011 11:01 pm
Wohnort: NRW

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von canlot » Do Jun 19, 2014 8:28 pm

Welche Richtung? nasm, fasm, masm oder was anderes? Ist mir aus dem QUellcode nicht ersichtlich.
Unwissenheit ist ein Segen

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von nufan » Do Jun 19, 2014 8:38 pm

canlot hat geschrieben:Welche Richtung? nasm, fasm, masm oder was anderes? Ist mir aus dem QUellcode nicht ersichtlich.
Wie du im anderen Thread sehen kannst, verwendet er zum Bauen gcc, also indirekt den Gnu Assembler (gas) mit Code im AT&T-Syntax. Dass er unter Windows arbeitet war mir bis jetzt aber selbst nicht klar.

Benutzeravatar
Architekt
Beiträge: 172
Registriert: Sa Mai 24, 2014 12:04 pm

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von Architekt » Do Jun 19, 2014 8:51 pm

Jepp, genau GAS. Aber ich frage mich, warum es dich interessiert? :)

canlot
Beiträge: 393
Registriert: Di Mär 08, 2011 11:01 pm
Wohnort: NRW

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von canlot » Fr Jun 20, 2014 4:04 pm

Ich habe versucht Assembler zu installieren, hat aber nicht geklappt. Wird er bei gcc Compiler direkt mitgeliefert oder muss man ihn extra installieren?
Unwissenheit ist ein Segen

mfro
Beiträge: 305
Registriert: Mi Jan 16, 2013 4:58 pm

Re: Assembler: Negative Werte?

Beitrag von mfro » Fr Jun 20, 2014 4:21 pm

canlot hat geschrieben:Ich habe versucht Assembler zu installieren, hat aber nicht geklappt. Wird er bei gcc Compiler direkt mitgeliefert oder muss man ihn extra installieren?
Wenn gcc installiert ist, dann ist auch gas installiert (gcc tut nicht ohne Assembler).
It's as simple as that. And remember, Beethoven wrote his first symphony in C.

Antworten