Offline Conversion-Messung möglich?

Fragen zum Thema HTML, JavaScript, PHP
Antworten
menschmaschine
Beiträge: 2
Registriert: Mo Aug 24, 2015 7:09 pm

Offline Conversion-Messung möglich?

Beitrag von menschmaschine » Mo Aug 24, 2015 7:18 pm

Hallo zusammen,

habt ihr mal darüber nachgedacht, ob man über die Verknüpfung von Türklingel im Ladengeschäft und EC Gerät bzw. Kassensystem die Conversion von einem Ladengeschäft messen könnte?

Ich komme darauf, weil eine Freundin gerade dabei ist einen kleinen Laden einzurichten. Da ich selbst ein paar Shops programmiert habe, fiel mir auf, dass sie gar nicht messen kann, wie viele Besucher wirklich kaufen.

Gibt es hierfür bereits Lösungen? Darf man es rechtlich überhaupt? Wo seht ihr dabei Probleme?

Fänd ein Umsetzung super interessant...

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: Offline Conversion-Messung möglich?

Beitrag von cloidnerux » Mo Aug 24, 2015 7:25 pm

Rechtlich Ok, solange keine Personenbezogenen Daten erhoben werden.

An sich eine Datenaufbereitungssache. Wenn du erfassen kannst, wann eine Bezahlung per EC erfolgt ist und wann die Tür geöffnet wurde, kannst du dir da was basteln.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8485
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Offline Conversion-Messung möglich?

Beitrag von Xin » Mo Aug 24, 2015 8:38 pm

menschmaschine hat geschrieben:habt ihr mal darüber nachgedacht, ob man über die Verknüpfung von Türklingel im Ladengeschäft und EC Gerät bzw. Kassensystem die Conversion von einem Ladengeschäft messen könnte?

Ich komme darauf, weil eine Freundin gerade dabei ist einen kleinen Laden einzurichten. Da ich selbst ein paar Shops programmiert habe, fiel mir auf, dass sie gar nicht messen kann, wie viele Besucher wirklich kaufen.
Ich würde sagen, dass man ein EC-Gerät nicht verkabeln sollte...
Zumal Kunden auch bar zahlen. Die Anzahl der zahlenden Kunden kann man wohl aus der Kasse erfragen.

Die Türklingel mit einem Zähler zu versehen sehe ich als problemlos an. Die Klingel wird aber das Türöffnen zählen, nicht die Kunden. Der Kunde kommt rein - klingeling - und geht wieder - klingeling. Mancher guckt nur ein, wieder andere kommen rein und sind gar keine Kunden, sondern z.B. der Postbote oder man selbst, weil man ein Schild auf die Straße stellt.

Die Messung ist also nur ein Indiz, aber durchaus ein Gutes.

Ich vermute eine Schaltung, die die Anzahl des Türöffnens zählt und dabei klingelt sollte leicht zu realisieren sein. Da ist eher die Frage, wie man das abfragt. Ob man da einen kleinen Raspberry oder so hinstellt, um eine Netzwerkschnittstelle zu haben!?
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

menschmaschine
Beiträge: 2
Registriert: Mo Aug 24, 2015 7:09 pm

Re: Offline Conversion-Messung möglich?

Beitrag von menschmaschine » Di Aug 25, 2015 5:17 pm

Moin,

das mit dem Raspberry an der Klingel find ich gut. Theoretisch kann man das ja sogar auch weiter spinnen und Dinge wie "Aufenthaltsdauer am Regal" o.ä. messen...

Mit der automatischen Conversionerfassung macht das mit EC Lesegerät wenig Sinn (war ja auch nur ein Beispiel - manche zahlen ja sogar stationär schon mit PayPal...). Die EC-Lesegeräte sind ja, wie ich jetzt herausgefunden habe (http://www.cashforless.de/produktflyer/ ... ndbuch.pdf) tatsächlich nur zum "Lesen" da.
Aber es gibt ja bereits schon einfache Kassenlösungen, die direkt ein Reporting drin haben - sowas wie bonvito (die allerdings glaub ich an eine Kundenkarte gebunden sind). Da müssten ja auch welche mit API-Möglichkeiten bei sein...

Eigentlich alles nicht so schwer. Setzt das noch kein Unternehmen ein? Ich hätte gedacht, dass sowas zumindest für größere Unternehmen interessant gewesen wäre.

Antworten