GTK+

z.B. wxWidgets, GTK+, Qt, OpenGL, DirectX
Antworten
Empire
Beiträge: 272
Registriert: Mo Jan 26, 2009 5:36 pm

GTK+

Beitrag von Empire » Do Apr 02, 2009 6:31 pm

ich möchte jetzt mit GTK arbeiten.
aber das ist ja nicht standartmäsig verfügbar:
Wo bekomm ich das her ?
(Fals das wichtigist : ich verwende CodeBlocks)

mfg
Empire93

Empire
Beiträge: 272
Registriert: Mo Jan 26, 2009 5:36 pm

Re: GTK+

Beitrag von Empire » Do Apr 02, 2009 6:34 pm

habs gefunden.
aber wie incluirt man das ?
aganz normal?

Benutzeravatar
+Fuss+
Beiträge: 385
Registriert: Fr Nov 14, 2008 8:16 pm

Re: GTK+

Beitrag von +Fuss+ » Do Apr 02, 2009 7:27 pm

Hier ist noch ein ganz großer gtk+ - thread von mir!
Ich glaub auf Seite 2, hab gerade keinen Link :roll:

Tutorials kann ich dir auch empfehlen:
http://www.zetcode.com

zum inkludieren:

Code: Alles auswählen

#include <gtk/gtk.h>
MfG Fuss

Benutzeravatar
fat-lobyte
Beiträge: 1398
Registriert: Sa Jul 05, 2008 12:23 pm
Wohnort: ::1
Kontaktdaten:

Re: GTK+

Beitrag von fat-lobyte » Do Apr 02, 2009 10:16 pm

Ein guter tipp wäre mal "google", da findest du nämlich bei einer Suche nach "gtk tutorial" gleich als allererstes alles was du brauchst:
http://library.gnome.org/devel/gtk-tutorial/stable/

Das ist ganz sicher Richtig, halbwegs aktuell und ist sehr wahrscheinlich komplett.

Übrigens ist GTK+ ein Framework, und Threads dauzu gehören dementsprechend ins "Framework" Forum.


@empire:
1. BITTE ZUERST SELBST SUCHEN! Nicht fragen stellen, die man mit einer Google-Suche beantworten kann!
2. Themen in den richtigen Foren erstellen!
Haters gonna hate, potatoes gonna potate.

Empire
Beiträge: 272
Registriert: Mo Jan 26, 2009 5:36 pm

Re: GTK+

Beitrag von Empire » Fr Apr 03, 2009 3:37 pm

zu 1.
hab ich nur haben sich die angaben wiedersprochen
zu 2.
Was ist ein Feamwork?

mdfg
empire

Benutzeravatar
Jside
Beiträge: 377
Registriert: Di Nov 11, 2008 12:56 am

Re: GTK+

Beitrag von Jside » Fr Apr 03, 2009 3:46 pm

Empire hat geschrieben: zu 2.
Was ist ein Feamwork?
Ein Framework ist ein Programmiergerüst, bestehend aus Funktionen, die man in seine Anwendung Implentieren kann.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8473
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: GTK+

Beitrag von Xin » Di Apr 07, 2009 7:46 am

Empire: Vielleicht kannst Du Deine Konfiguration mit Codeblocks ja mal ins Wiki übertragen, also die einzelenn Schritte zeigen, wie man GTK und Codeblocks zusammenbringt?
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
+Fuss+
Beiträge: 385
Registriert: Fr Nov 14, 2008 8:16 pm

Re: GTK+

Beitrag von +Fuss+ » Di Apr 07, 2009 8:40 am

Wenn du unter Windows mit GTK+ arbeiten willst, würde ich einzeln den GCC installieren und dazu noch MSYS. Danach Die Header einbringen und dann sollte das Funktionieren (natürlich och GTK+ Runtime installieren).

Das steht sogar im Tutorial, da habe ich extra mal angefangen den GTK einstieg für Windows-User zu erklären. Ist noch nicht ganz fertig, aber in anfang:
http://proggen.org/doku.php?id=c:gui:gtk:win

Antworten