SQLite Feedback

z.B. wxWidgets, GTK+, Qt, OpenGL, DirectX
Antworten
Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8720
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

SQLite Feedback

Beitrag von Xin » Fr Apr 15, 2011 1:48 pm

Email an admin hat geschrieben:Hallo,

Zuerst einmal muss ich Ihnen danken für das tolle SQLite Tutorial, welches ich durch Zufall entdeckt haben und mir einiges Kopfzerbrechen erspart hat.

Auch der auf der Seite gezeigte C++Wrapper gefällt mir sehr gut und deshalb wollte ich Sie um die Erlaubnis bitten diesen Wrapper in meinem aktuellen Programmierprojekt (einem Vokabeltrainer) zu verwenden. Ich habe vor dieses Projekt unter eine nichtkommerziellen Lizenz (vielleicht sogar Opensource) zu veröffentlichen und werde Sie dann selbstverständlich als Quelle angeben.
Ich denke, dass alle Quellcodes, die auf proggen.org veröffentlicht sind Open Source darstellen, da wir im Prinzip entweder mit dem Gedanken zu OpenSource entwickeln oder eben nur kurze Programme zur Erläuterung im Wiki haben.

Nun ist der Block mit dem Wrapper, der auf der Wrapper-Seite veröffentlicht ist, doch schon recht groß. Daher möchte ich nochmal nachfragen, da wir keine explizite Lizenzvereinbarung haben. Das Letzte Wort möge daher der Autor haben. Zumal ihm (Bebu) nebenher auch das positive Feedback nicht verheimlicht werden sollte.


http://www.proggen.org/doku.php?id=dbs: ... er_complex
(da sind aber noch eine Menge FIXMEs drauf ^^ allgmein mal wieder der Link auf die Todo-Liste ;-))
(PS: Ja, ich weiß, dass mein MySQL-Link immernoch rot ist... ;-))
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
Bebu
Beiträge: 562
Registriert: Mi Okt 21, 2009 6:19 pm
Wohnort: In der Nähe von Salzburg - Bin aber kein Österreicher!

Re: SQLite Feedback

Beitrag von Bebu » Fr Apr 15, 2011 4:14 pm

Das sich jemand über die bereits gemachte Arbeit freut, war die Mühe ja eigentlich schon wert :D Der Code kann gerne verwendet werden, ich würde mich aber über eine Namensnennung sehr freuen, auch wenn ich niemanden dazu zwingen werden. Ich weise noch auf zwei Dinge hin: Dieser Wrapper ist eine sehr stark modifizierte und erweiterte Fassung von Kerlis SQL-Wrapper, aber er war meine Grundlage. Zweitens: Im Rahmen des Dedupe Projekts wurde dieser Wrapper bereits insofern weiterentwickelt, das keine Boost-Abhängigkeit mehr besteht. Speziell betrifft das die Funktion SqlExec. Die restlichen Funktionen sind dafür aber aus dem Code geflogen, da sie dort bis jetzt nicht benötigt wurden. Dieser Codeteil kann auch gerne verwendet werden, allerdings hier nur mit Hinweis auf den Entwickler und auf Dedupe.

@Wikischreiber: Wir sollten uns auf eine Lizenz für die Wikisachen einigen...
Wer immer nach dem Unerreichbaren jagt, der wird irgendwann auf die Schnauze fallen!

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8720
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: SQLite Feedback

Beitrag von Xin » Fr Apr 15, 2011 7:01 pm

Bebu hat geschrieben:@Wikischreiber: Wir sollten uns auf eine Lizenz für die Wikisachen einigen...
Für's kommende CMS will ich da einiges machen, so dass der Gründer eines Themas eine Lizenz festlegt, also Lizenzen nicht WIkiweit, sondern einzeln vergeben werden können.
Das dauert aber noch etwas, obwohl ich dran bin - auch heute abend wieder.

Bis dahin will ich da eigentlich nicht zuviel Zeit mehr reinstecken. Ansonsten muss ich euch bitten, die Lizenz konkret zu benennen.

Grundsätzlich können wir aber schonmal über gewünschte Lizenzen sprechen, dann aber bitte in einem anderen Thread.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Antworten