Problem: Kann Programm nicht deinstallieren, Fehlende Rechte

Windowsspezifische Probleme, WinAPI, conio.h
Antworten
zohaa3492
Beiträge: 1
Registriert: Di Sep 30, 2014 11:22 am

Problem: Kann Programm nicht deinstallieren, Fehlende Rechte

Beitrag von zohaa3492 » Di Sep 30, 2014 11:24 am

Es klingt so einfach, in der Systemsteuerung auf Programme Deinstallieren zu klicken, das Programm auszuwählen und zu Deinstallieren, aber nicht unter Windoof
Wenn ich versuche, ein Programm zu Deinstallieren, erzählt man mir ich hätte nicht das recht dazu, ich solle doch den Admin fragen. Pech gehabt, ich bin Admin, hab ein Amdinistrator-Account und bin ratlos. Wie kann man ein System nur so vermurcksen, wie Windows es tut?
Wenn jemand weiß, wie ich meine Programme doch noch deinstalliert bekomme, der teilt mir das bitte hier mit.


__________________________
zoha

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3084
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: Problem: Kann Programm nicht deinstallieren, Fehlende Re

Beitrag von cloidnerux » Di Sep 30, 2014 11:33 am

Hi und Willkommen im Forum :D
Ich habe mal deinen Beitrag in einen neuen Thread geschoben, damit es übersichtlicher ist.
Wie kann man ein System nur so vermurcksen, wie Windows es tut?
Es ist nicht vermurkst, dein Nutzer account ist nur kein vollwertiger Admin account.
Gehe mal im Startmenü neben "Herunterfahren" auf den Pfeil und in dem Menü auf "Benutzer Wechseln"(Sofern du Win7 hast).
Dann auf "anderen Benutzer" und da als Benutzername "Administrator" mit leerem Passwort(wenn das nicht klappt dein Benutzerpasswort).
Wenn das klappt bist du nun als echter Admin eingeloggt und kannst Software deinstallieren und deinem normalen Nutzerkonto mehr rechte vergeben.

Gruß

cloidnerux.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

oenone
Beiträge: 223
Registriert: Do Sep 01, 2011 2:42 pm
Wohnort: Bremen

Re: Problem: Kann Programm nicht deinstallieren, Fehlende Re

Beitrag von oenone » Di Sep 30, 2014 11:59 am

Oft sind auch die Benutzer selbst schuld. Programme wie "TuneUp" oder "CCleaner" täuschen vor, nützlich zu sein, sind meist aber eher schädlich und vermurksen das System. Hast du sowas benutzt?

Programme deinstallieren sollte als Benutzer-Account mit Admin-Rechten funktionieren, dafür braucht es keinen "Administrator". Wenn es bei dir nicht klappt, ist irgendwas an deinem System nicht in Ordnung. Es sollte höchstens die Meldung kommen, dass höhere Rechte nötig sind, mit einem Button, mit dem du es akzeptieren und fortfahren kannst. Wenn nicht, prüfe nochmal genau nach, ob dein Benutzer-Account wirklich Admin-Rechte hat.

xerion21
Beiträge: 162
Registriert: Mo Jul 08, 2013 3:37 pm

Re: Problem: Kann Programm nicht deinstallieren, Fehlende Re

Beitrag von xerion21 » Di Okt 14, 2014 7:56 am

[quote=oneone]Oft sind auch die Benutzer selbst schuld. Programme wie "TuneUp" oder "CCleaner" täuschen vor, nützlich zu sein, sind meist aber eher schädlich und vermurksen das System. Hast du sowas benutzt?[/quote]

Mit dem CCleaner habe ich noch nie Probleme gehabt, der ist teilweise wirklich nützlich. TuneUp würde ich nicht mal anschauen :D

Vielleicht ist auch dein Benutzerprofil einfach zerschossen, dann hast du ein Problem. Ggf musst du dann über eine Boot-Disk(Hirens-Boot-Disk) den Adminaccount (Administrator) aktivieren und dann dich über diesen mal anmelden, sofern dieser nicht schon aktiviert ist.

Antworten