Win 7 Programm als Administrator deinstallieren

Windowsspezifische Probleme, WinAPI, conio.h
Antworten
Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3084
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Win 7 Programm als Administrator deinstallieren

Beitrag von cloidnerux » So Okt 24, 2010 2:42 pm

Es klingt so einfach, in der Systemsteuerung auf Programme Deinstallieren zu klicken, das Programm auszuwählen und zu Deinstallieren, aber nicht unter Windoof
Wenn ich versuche, ein Programm zu Deinstallieren, erzählt man mir ich hätte nicht das recht dazu, ich solle doch den Admin fragen. Pech gehabt, ich bin Admin, hab ein Amdinistrator-Account und bin ratlos. Wie kann man ein System nur so vermurcksen, wie Windows es tut?
Wenn jemand weiß, wie ich meine Programme doch noch deinstalliert bekomme, der teilt mir das bitte hier mit.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8491
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Win 7 Programm als Administrator deinstallieren

Beitrag von Xin » So Okt 24, 2010 5:10 pm

cloidnerux hat geschrieben:Es klingt so einfach, in der Systemsteuerung auf Programme Deinstallieren zu klicken, das Programm auszuwählen und zu Deinstallieren, aber nicht unter Windoof
Wenn ich versuche, ein Programm zu Deinstallieren, erzählt man mir ich hätte nicht das recht dazu, ich solle doch den Admin fragen. Pech gehabt, ich bin Admin, hab ein Amdinistrator-Account und bin ratlos. Wie kann man ein System nur so vermurcksen, wie Windows es tut?
Wenn jemand weiß, wie ich meine Programme doch noch deinstalliert bekomme, der teilt mir das bitte hier mit.
Hast Du Dich als "Administrator" angemeldet oder hast Du nur ein Administrator-Konto?
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3084
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: Win 7 Programm als Administrator deinstallieren

Beitrag von cloidnerux » So Okt 24, 2010 5:49 pm

Ich hab im Netz was gefunden:
In einer mit Adminrechten gestartete Konsole:

Code: Alles auswählen

net user administrator /active:yes
eingeben, damit der echte Administratoraccount aktiviert ist, was ein schw*****, ach lassen wir das.
Dann kann man sich als echter Administrator einloggen und dann mal ein Programm Deinstallieren.
Dafür, dass ich als einziger Nutzer meines Systems so viel Umstand betreiben muss, um ein Programm zu Deinstallieren, dann kann ich keinem mehr abnehmen, dass es nur für meine Sicherheit ist.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

Benutzeravatar
+Fuss+
Beiträge: 385
Registriert: Fr Nov 14, 2008 8:16 pm

Re: Win 7 Programm als Administrator deinstallieren

Beitrag von +Fuss+ » So Okt 24, 2010 6:40 pm

Nabend,

Code: Alles auswählen

net user
war doch auch der Befehl mit dem man unter XP aus dem abgesicherten Modus heraus die Passwörter von Benutzerkonten ändern konnte, oder?

kann ziemlich nützlich sein :D

MfG Fuss

P.S.:
cloidnerux hat geschrieben:Wie kann man ein System nur so vermurcksen, wie Windows es tut?
--> Ubuntu 10.10 benutzen, da passiert sowas nicht

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Win 7 Programm als Administrator deinstallieren

Beitrag von nufan » So Okt 24, 2010 7:15 pm

cloidnerux hat geschrieben:Wenn ich versuche, ein Programm zu Deinstallieren, erzählt man mir ich hätte nicht das recht dazu, ich solle doch den Admin fragen.
Was sagt dir das? Windows oder das zu deinstallierende Programm? Such doch mal nach einer uninstall.exe und führe diese direkt als Admin aus oder versuche den abgesicherten Modus. Wenn das alles nichts hilft: Programmordner löschen und ein Säuberungsprogramm (z.B. CCleaner) drüber laufen lassen.
So ein Problem hatte ich noch nie. Vielleicht weil ich immer schon aufgebe, wenn sich 15 Minuten nach dem Klick auf "Deinstallieren" noch immer nix tut...

Antworten