Welche Linux-Distribution

Direkte Linux-Programmierung, POSIX
Antworten
stewi
Beiträge: 3
Registriert: So Apr 24, 2016 7:24 pm

Welche Linux-Distribution

Beitrag von stewi » So Apr 24, 2016 7:54 pm

Hey Leute, klinke mich hier mal ein...Habe bereits früh mit Windows begonnen und bin deswegen "mausverwöhnt", jedoch besitze ich grundlegende Erfahrungen in diesem Betriebssystem.
Da ich gerne was neues anfangen will, bzw. auch nächstes Jahr ein Informatik-Studium vor mir habe wollte ich bereits jetzt einmal mit Linux beginnen.

Da es bereits einige gibt, die einen Umstieg hinter sich hatten gibt es bestimmt auch wertvolle Tipps wie ich an die Sache rangehen sollte. Benutze Ubuntu 15.10 auf meinem Laptop (gestern installed) und weiß nicht so recht mit was ich beginnen sollte, gibt ja einiges (Konsole, Aufbau, Programmverwendung, etc).

Zu was ratet ihr mir?

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8499
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Welche Linux-Distribution

Beitrag von Xin » Mo Apr 25, 2016 12:37 am

stewi hat geschrieben:Hey Leute, klinke mich hier mal ein...
Kein Problem, ich klinke Dich dann wieder aus. ;)
stewi hat geschrieben:Habe bereits früh mit Windows begonnen und bin deswegen "mausverwöhnt", jedoch besitze ich grundlegende Erfahrungen in diesem Betriebssystem.
Da ich gerne was neues anfangen will, bzw. auch nächstes Jahr ein Informatik-Studium vor mir habe wollte ich bereits jetzt einmal mit Linux beginnen.
Hmm.. ich denke, der Culture Clash wird entspannter ausfallen, als Du Dir vorstellst. Auch unter Linux kann man eine Maus verwenden. ;)
stewi hat geschrieben:Da es bereits einige gibt, die einen Umstieg hinter sich hatten gibt es bestimmt auch wertvolle Tipps wie ich an die Sache rangehen sollte. Benutze Ubuntu 15.10 auf meinem Laptop (gestern installed) und weiß nicht so recht mit was ich beginnen sollte, gibt ja einiges (Konsole, Aufbau, Programmverwendung, etc).
Ich würde mich erstmal im Software-Center umsehen. OpenOffice und Firefox installieren, falls noch nicht geschehen, um gewohnte Software zur Verfügung zu haben.

Ich selbst nutze Kubuntu, dabei auch Kate bzw KDevelop zum Entwicklen. Du kannst Dir aber auch z.B. Code::Blocks, CodeLite oder QtProject ansehen.
stewi hat geschrieben:Zu was ratet ihr mir?
Windows zu löschen. ;)
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Antworten