Email/Kontakte/Kalender

Direkte Linux-Programmierung, POSIX
Antworten
xerion21
Beiträge: 162
Registriert: Mo Jul 08, 2013 3:37 pm

Email/Kontakte/Kalender

Beitrag von xerion21 » Sa Apr 26, 2014 12:47 am

Hey zusammen,

ich habe nun endlich mal den Vollumstieg auf Linux gewagt, da nun Ubuntu 14.04 raus kam. Ich bin eigentlich bis dato sehr zufrieden. Nur habe ich eine Frage, gibt es ein Programm, mit dem man sowohl Mails/Kontakte/Kalender von einem outlook.com-Konto verwalten kann?

Ich meine, in Thunderbird kann man ja nur gescheit die Mails synchronisieren (was auch sehr gut läuft).

Hat jemand da eine Idee?

Gruß

Xerion21

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8502
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Email/Kontakte/Kalender

Beitrag von Xin » Sa Apr 26, 2014 5:29 pm

Ich glaube, da gibt es "Evolution", das Outlook kompatibel ist - ob das zu Outlook.com kompatibel ist, weiß ich nicht.

Ich selbst nutze Kontact, habe mich aber nie darum gekümmert, ob das mit Outlook.com kompatibel ist. Vor Jahren war es das nicht.
Es sind aber zwei Stichwörter, nach denen Du zumindest googlen kannst.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

xerion21
Beiträge: 162
Registriert: Mo Jul 08, 2013 3:37 pm

Re: Email/Kontakte/Kalender

Beitrag von xerion21 » So Apr 27, 2014 10:13 pm

ok. ich teste mich mal ein wenig da durch.

Habe nun ein ganz anders Problem. Trotz einer Deinstallation und ReInstallation von Thunderbird findet er automatisch mein Email-Konto (sämtliche Einstellungen).

selbst nach einem

Code: Alles auswählen

sudo apt-get --purge remove thunderbird 
findet er meine Daten bei einer neuen Installation direkt wieder. Was mache ich falsch?

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8502
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Email/Kontakte/Kalender

Beitrag von Xin » So Apr 27, 2014 10:35 pm

xerion21 hat geschrieben:ok. ich teste mich mal ein wenig da durch.

Habe nun ein ganz anders Problem. Trotz einer Deinstallation und ReInstallation von Thunderbird findet er automatisch mein Email-Konto (sämtliche Einstellungen).
Die Konfiguration ist ja deswegen nicht gelöscht, sondern liegt noch in Deinem Userverzeichnis.
xerion21 hat geschrieben:selbst nach einem

Code: Alles auswählen

sudo apt-get --purge remove thunderbird 
findet er meine Daten bei einer neuen Installation direkt wieder. Was mache ich falsch?
Du willst Deine Userdaten löschen?
Dann findest Du diese vermutlich im ~/.thunderbird-Ordner.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
darksider3
Beiträge: 347
Registriert: Fr Sep 14, 2012 6:26 pm
Wohnort: /dev/sda1
Kontaktdaten:

Re: Email/Kontakte/Kalender

Beitrag von darksider3 » Di Apr 29, 2014 2:55 pm

Korrigiere, denn in den Repositorys existiert theoretisch kein Thunderbird(Liegt an der Mozilla Lizenz - das Programm haben die einfach nach Dovecot umbenannt ;-) ). Also, es kommt drauf an, in welchem Format er gespeichert hat. Entweder findest Du die Daten in ~/Mail/ ~/.config/mozilla/thunderbird ~/.config/thunderbird ODER, und das ist am wahrscheinlichsten, in ~/.mozilla/. Wenn Du dir das Verzeichniss anzeigen lässt, sollte es dort auftauchen.

Wenn es nicht im wahrscheinlichen Verzeichniss liegt, ist es meiner Meinung nach sehr wahrscheinlich wieder ~/Mail, da die meisten Programme unter Debian-Basierten Systemen versuchen, zu versch. Programmen wie mutt, (re-)alpine usw. kompatibel zu sein. Das Format nennt sich dann meist *.mbox :-)


MfG
effizienz ist, wenn ich ein loch bohre und hinterher mein nachbar auch ein bild aufhängen kann... ^^
Meine Homepage und der Microblog von mir :)
Live Life dont let Life Live You!
Am meisten Aktiv in Webentwicklung und PHP im Wiki

xerion21
Beiträge: 162
Registriert: Mo Jul 08, 2013 3:37 pm

Re: Email/Kontakte/Kalender

Beitrag von xerion21 » Di Apr 29, 2014 3:57 pm

hey,

danke für die Antworten!!! Hat prima funktioniert. Hab vergessen, dass die userabhängigen Daten unter ~ liegen....

Aber nun habe ich eine andere Frage. Ich habe Thunderbird nun entlich soweit, dass ich meinen Kalender von Outlook.com gut sync kann.
Nun muss ich es nur noch schaffen, dass die Kontakte von Outlook.com synchronisiert werden. Hat hier jemand ein Plan, wie ich die Kontakte gut synchronisieren kann (Exchange Server)?

Wenn ich was finde, werde ich euch informieren.

Gruß

Xerion21

sebix
Beiträge: 82
Registriert: Mo Nov 19, 2012 8:27 pm

Re: Email/Kontakte/Kalender

Beitrag von sebix » So Mai 04, 2014 1:21 pm

xerion21 hat geschrieben:Aber nun habe ich eine andere Frage. Ich habe Thunderbird nun entlich soweit, dass ich meinen Kalender von Outlook.com gut sync kann.
Nun muss ich es nur noch schaffen, dass die Kontakte von Outlook.com synchronisiert werden. Hat hier jemand ein Plan, wie ich die Kontakte gut synchronisieren kann (Exchange Server)?
Hilft dir das? http://www.perimeterless.org/2013/01/54 ... office365/
darksider3 hat geschrieben:Korrigiere, denn in den Repositorys existiert theoretisch kein Thunderbird(Liegt an der Mozilla Lizenz - das Programm haben die einfach nach Dovecot umbenannt ;-) ). Also, es kommt drauf an, in welchem Format er gespeichert hat. Entweder findest Du die Daten in ~/Mail/ ~/.config/mozilla/thunderbird ~/.config/thunderbird ODER, und das ist am wahrscheinlichsten, in ~/.mozilla/. Wenn Du dir das Verzeichniss anzeigen lässt, sollte es dort auftauchen.
Kommt auf die Distri bzw. deren Richtlinien an. Unter z.B. Ubuntu und Konsorten (Mint etc.) und OpenSUSE etc. ist es Thunderbird.

Antworten