Weihnachtsproggen?

Nachrichten, Hobbys, Meinungen
Antworten
Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8506
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Weihnachtsproggen?

Beitrag von Xin » Fr Dez 06, 2013 12:34 pm

Frohen Nikolaus. :-)

Aktuell schneits bei uns zum ersten Mal und ich habe dem proggen.org mal auf Weihnachten umdekoriert ;)

Die meisten von uns werden über die Weihnachtsfeiertage ja einige freie Tage haben. Auch ich werde mich von meiner Arbeitsstelle für gut zwei Wochen verabschieden, vermutlich einige Zeit auf der Couch verbringen und sehr viele Dinge erledigen (hoffentlich), zu denen ich sonst nicht komme.

Dazu gehört auch, dass ich wieder mehr Zeit in eigene Projekte stecken kann: Ich will in jedem Fall, den Short-URL-Service an den Start bekommen und an meinem Compiler einiges ausprobieren.

Wie sieht's bei euch aus? Kommt ihr an den freien Tagen aus dem Streß raus und kommt zu was?
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

nouseforname
Beiträge: 236
Registriert: Do Feb 10, 2011 6:31 pm

Re: Weihnachtsproggen?

Beitrag von nouseforname » Fr Dez 06, 2013 1:21 pm

Ich habe schon fast eine Woche frei, und werde erst in 5 Wochen wieder arbeiten gehen.
Werde die Zeit nutzen mein Fernstudium vorran zu treiben.

Natürlich kommt x-treme couching auch nicht zu kurz. Hauptsächlich will ich tatsächlich nichts machen wozu ich keine Lust habe. Wie zB die blöde Bügelwäsche ;) Aber irgendwann stört das schlechte Gewissen dann wahrscheinlich doch...

Ich gehe also davon aus dass ich die Weihnachtszeit stressfrei und erholsam verbringen werde. Ich hab sogar schon alle Geschenke. ;)


Edit: Jetzt hab ich auch die Weihnachtsdeko hier entdeckt ;)

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3091
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: Weihnachtsproggen?

Beitrag von cloidnerux » Fr Dez 06, 2013 10:25 pm

Ich war diese Woche zwei Tage lang arbeitslos, hatte aber bisher keine Freizeit und so schnell kommt da auch keine, leider.
Ich habe egt mal vor, die ganzen aufgestauten Projekte abzuarbeiten, aber irgendwie wird es nichts... :D
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Weihnachtsproggen?

Beitrag von nufan » Sa Dez 07, 2013 2:03 pm

Xin hat geschrieben:Aktuell schneits bei uns zum ersten Mal und ich habe dem proggen.org mal auf Weihnachten umdekoriert ;)
Ah... Strg+F5 hilft ^^ Aber mein Browser zeigt mir einen etwas unschönen Farbunterschied zum restlichen Header an.
Xin hat geschrieben:Wie sieht's bei euch aus? Kommt ihr an den freien Tagen aus dem Streß raus und kommt zu was?
Vorgenommen hab ichs mir, aber fast eher die erste Jännerwoche als zu Weihnachten.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8506
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsproggen?

Beitrag von Xin » So Dez 22, 2013 7:42 pm

Weihnachtsproggen.org ist gestartet. :-)

Nein, natürlich nicht als URL... aber der Short-URL-Service geht weiter. Inzwischen erhalte ich ein automatisiert hergestelltes Formular, mit dem ich neue URLs abschicken kann. Dabei ist das Formular (die URL und eine kurze Beschreibung) eher uninteressant. Wichtiger ist, dass dieses Formular aus einer Konfiguration der Weiterleitungs-Datenstruktur erzeugt wird. Das wirkt im ersten Moment sicherlich nicht spannend, wird aber umso interessanter, wenn erstmal große Datenstrukturen wie zum Beispiel der User automatisiert erzeugt werden kann.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Antworten