Monkey Island 5

Developer-Tools, Entwicklungsumgebungen und alles andere, was sich installieren lässt
Benutzeravatar
Dirty Oerti
Beiträge: 2229
Registriert: Di Jul 08, 2008 5:05 pm
Wohnort: Thurndorf / Würzburg

Re: Monkey Island 5

Beitrag von Dirty Oerti » Mi Aug 06, 2008 1:45 pm

Xin hat geschrieben:
dani93 hat geschrieben:
Nachdem ich es auf einer virtualisierten XP Maschine nicht ans Laufen bekam, weil Parallels Direct3D nicht emuliert, habe ich es direkt unter MacOS ans Laufen bekommen.
VMWare Fusion für MacOSX soll ja 3D unterstützen (sogar bis DirectX9).
Link zu Youtube
Irgendwie höre ich von VMWare immer wieder was positives... warum habe ich dann Parallels gekauft!? :-/

Aber VMWare war nicht ganz preiswert, oder wie ist das?

Parallels gekauft? Wenn ich mich nicht täusche, dann kann ich Parallels per Synaptic auf meinem Ubuntu installieren...
=> kostenlos?

Kann mich aber auch irren.
Bei Fragen einfach an daniel[ät]proggen[Punkt]org
Ich helfe gerne! :)
----------
Wenn du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, freu dich nicht zu früh! Es könnte ein Zug sein, der auf dich zukommt!
----
It said: "Install Win95 or better ..." So I installed Linux.

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2448
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Monkey Island 5

Beitrag von nufan » Mi Aug 06, 2008 2:37 pm

Xin hat geschrieben:
dani93 hat geschrieben:
Nachdem ich es auf einer virtualisierten XP Maschine nicht ans Laufen bekam, weil Parallels Direct3D nicht emuliert, habe ich es direkt unter MacOS ans Laufen bekommen.
VMWare Fusion für MacOSX soll ja 3D unterstützen (sogar bis DirectX9).
Link zu Youtube
Irgendwie höre ich von VMWare immer wieder was positives... warum habe ich dann Parallels gekauft!? :-/

Aber VMWare war nicht ganz preiswert, oder wie ist das?
Was den Preis betrifft, hab ich keine Ahnung. Ich hab in meiner Verzweiflung nach "VM 3D" gegoogelt und bin dann durch Zufall auf dieses Video gestoßen. Leider gibts das nur für Mac (Man könnte das natürlich umgehen, indem man MacOS in ner VM laufen lässt und darin noch XP ^^).

EDIT: Hier gibts eine (gratis) 30-Tage-Testversion. Mal probieren kostet (in diesem Fall) ja nichts.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8489
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Monkey Island 5

Beitrag von Xin » Mi Aug 06, 2008 6:51 pm

dani93 hat geschrieben:Aber VMWare war nicht ganz preiswert, oder wie ist das?
Was den Preis betrifft, hab ich keine Ahnung. Ich hab in meiner Verzweiflung nach "VM 3D" gegoogelt und bin dann durch Zufall auf dieses Video gestoßen. Leider gibts das nur für Mac (Man könnte das natürlich umgehen, indem man MacOS in ner VM laufen lässt und darin noch XP ^^).[/quote]
Apple ist eigentlich bemüht, Virtualisierungshersteller dazu anzuhalten, MacOS nicht zu virtualisieren...
Dirty Oerti hat geschrieben:EDIT: Hier gibts eine (gratis) 30-Tage-Testversion. Mal probieren kostet (in diesem Fall) ja nichts.
Ich spiele mit dem Gedanken einen MacPro als nächsten Rechner anzuschaffen, da wäre das sicherlich eine interessante Sache, zumal VMWare preislich in der gleichen Liga spielt, wenn es nicht sogar noch 10 Euro günstiger ist.
Auf dem MacBook läuft eh nicht viel 3D Zeugs mit der Onboard-Graka. Monkey 3 wäre aber wohl noch problemlos gelaufen. ^
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Phlox
Beiträge: 15
Registriert: So Sep 28, 2008 12:34 pm
Kontaktdaten:

Re: Monkey Island 5

Beitrag von Phlox » So Sep 28, 2008 12:40 pm

Xin hat geschrieben:Da frage ich mich doch einfach mal, ob's überhaupt noch Leute gibt, die heute zu Zeiten von Ego-Shootern usw. überhaupt noch etwas mit 'Ich verkaufe diese tollen Lederjacken' anfangen können?
Hat eure Generation noch Monkey Island mitbekommen?
Jo nice spiele ich hab so ziemlich jedes Spiel von Lucas Arts bzw Ron Gilbert gespielt:). Das mit den Lederjacken ist von Indianer Jonses:D.
Monkey Island 1 fand ich am besten!;)
Ich spiele auch heute noch gerne Adventure wie Edna bricht aus oder Jack Kaene. Würde mich über Teil 5 freuen am besten von Ron Gilbert wieder.

MfG, Phlox

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8489
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Monkey Island 5

Beitrag von Xin » So Sep 28, 2008 1:15 pm

Phlox hat geschrieben:
Xin hat geschrieben:Da frage ich mich doch einfach mal, ob's überhaupt noch Leute gibt, die heute zu Zeiten von Ego-Shootern usw. überhaupt noch etwas mit 'Ich verkaufe diese tollen Lederjacken' anfangen können?
Hat eure Generation noch Monkey Island mitbekommen?
Jo nice spiele ich hab so ziemlich jedes Spiel von Lucas Arts bzw Ron Gilbert gespielt:). Das mit den Lederjacken ist von Indianer Jonses:D.
Monkey Island 1 fand ich am besten!;)
Mein erstes Originalspiel auf dem Amiga... geile Sache damals und inzwischen sogar in Youtube als Theaterstück zu finden.
Phlox hat geschrieben:Ich spiele auch heute noch gerne Adventure wie Edna bricht aus oder Jack Kaene. Würde mich über Teil 5 freuen am besten von Ron Gilbert wieder.
Leider komme ich kaum noch zum Spielen und wenn dann nur zu Spielen, die man in 1-2 Stunden abhacken kann. An den Monkey Island Teilen habe ich Tage und Wochen nach der Schule verbracht. Heute müsste ich mir wohl Urlaub nehmem. ;-)
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Phlox
Beiträge: 15
Registriert: So Sep 28, 2008 12:34 pm
Kontaktdaten:

Re: Monkey Island 5

Beitrag von Phlox » Di Jun 02, 2009 8:51 pm

huhu,

http://winfuture.de/news,47553.html

na was sagt ihr dazu? :D

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8489
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Monkey Island 5

Beitrag von Xin » Mi Jun 03, 2009 10:07 am

Phlox hat geschrieben:na was sagt ihr dazu? :D
Scheißegal, was es kostet, es wird gekauft ;-)

Kam gestern auch bei Golem und jetzt warte ich nur noch, dass es erscheint und ich mal Zeit finde, sowas zu spielen... :-/
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Phlox
Beiträge: 15
Registriert: So Sep 28, 2008 12:34 pm
Kontaktdaten:

Re: Monkey Island 5

Beitrag von Phlox » Mi Jun 03, 2009 9:38 pm

Ron Gilbert macht da bestimmt nicht mit und somit wird es nie an die ersten beiden teile ran kommen. aber vlt. wird es zumindest besser als teil 4:).

MfG

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8489
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Monkey Island 5

Beitrag von Xin » Do Jun 04, 2009 9:07 am

Phlox hat geschrieben:Ron Gilbert macht da bestimmt nicht mit und somit wird es nie an die ersten beiden teile ran kommen. aber vlt. wird es zumindest besser als teil 4:).
Ron Gilbert in allen Ehren, aber an Teil 3 hat er auch nichtgearbeitet - einer der besten in meinen Augen.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Antworten