BlackBerry Z10

Beratung, Tipps, Konfiguration
Antworten
xerion21
Beiträge: 162
Registriert: Mo Jul 08, 2013 3:37 pm

BlackBerry Z10

Beitrag von xerion21 » Di Jun 03, 2014 3:43 pm

Hallo zusammen,

erstmal schonmal vorweg, ich weiß nicht, ob dies hier rein gehört oder in den Bereich Software oder wo anders :D

Es geht um folgendes:
Offiziell kann man ja nun endlich auf ein BBZ10 durch das OS-Update endlich richtig Android-Apps installieren.
Jedoch ist das Ergebnis wirklich enttäuschend, die meisten Apps funktionieren nicht richtig und manche .apk kann man gar nicht installieren, da das System die Software nicht unterstüzt...

Hat jemand schon mit dem BB Z 10 oder dem OS10 Erfahrungen gemacht?

Wird dann wohl doch mal Zeit sicht dem Markt wieder zu beugen und sich eventuell das Iphone zu holen...


Gruß

Xerion21

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8450
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: BlackBerry Z10

Beitrag von Xin » Di Jun 03, 2014 4:42 pm

xerion21 hat geschrieben:erstmal schonmal vorweg, ich weiß nicht, ob dies hier rein gehört oder in den Bereich Software oder wo anders :D

Es geht um folgendes:
Offiziell kann man ja nun endlich auf ein BBZ10 durch das OS-Update endlich richtig Android-Apps installieren.
Ich wusste nur, dass man die Android-Apps wohl konvertieren kann.
xerion21 hat geschrieben:Jedoch ist das Ergebnis wirklich enttäuschend, die meisten Apps funktionieren nicht richtig und manche .apk kann man gar nicht installieren, da das System die Software nicht unterstüzt...
Naja, das ist zu erwarten?
xerion21 hat geschrieben:Hat jemand schon mit dem BB Z 10 oder dem OS10 Erfahrungen gemacht?
Wird dann wohl doch mal Zeit sicht dem Markt wieder zu beugen und sich eventuell das Iphone zu holen...
Ich habe noch kein Z10, habe das aber auch auf der To-Buy-Liste. Allerdings habe ich ein iPhone4, auf dem der Home-Button kaputt ist und der Vibrationsalarm auch nicht mehr funktioniert. Und es gibt keinen Yabber-Client, der auf dem iPhone im Hintergrund laufen kann. Und obwohl das Z10 inzwischen für nur 200 Euro zu haben ist, hat der Tauchsport bisher immer gewonnen, schließlich war das Ding teuer (32GB) und ist noch nicht kaputt genug... ;-)

Die Rezensionen bei Amazon sind sehr positiv. Aber ein iPhone würde ich wirklich nicht erwarten. Solange man damit telefonieren kann, man Threema ans laufen bekommt und es meine Termine verwalten kann, bin ich glücklich. ;-)
MP3s sind wohl heute keine Erwähnung mehr wert, bei einem Händi... telefonieren hingegen ist ja schon fast exotisch ;-)

Was ich über das Z10 weiß ist, dass man es gut mit Qt selbst programmieren kann.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

mfro
Beiträge: 302
Registriert: Mi Jan 16, 2013 4:58 pm

Re: BlackBerry Z10

Beitrag von mfro » Di Jun 03, 2014 6:23 pm

Habe einen Z10 (geschäftlich). Da ist das Ding prima, weil man Arbeit und Privates bestens auseinanderhalten kann und nur ein Gerät in der Tasche haben muß. Würde ich nicht gegen ein iPhone tauschen.

Wahrscheinlich bin ich aber auch kein Smartphone-Typ. Hauptsache ist für mich immer noch telefonieren und ein bißchen Mail/Internet.
It's as simple as that. And remember, Beethoven wrote his first symphony in C.

xerion21
Beiträge: 162
Registriert: Mo Jul 08, 2013 3:37 pm

Re: BlackBerry Z10

Beitrag von xerion21 » Mi Jun 04, 2014 6:49 am

Xin hat geschrieben:Die Rezensionen bei Amazon sind sehr positiv. Aber ein iPhone würde ich wirklich nicht erwarten. Solange man damit telefonieren kann, man Threema ans laufen bekommt und es meine Termine verwalten kann, bin ich glücklich.
Natürlich kann man damit wunderbar telefonieren. Ich werde mal Threema testen, ob es gut funktioniert. Ich melde mich dann wieder hier ;)
mfro hat geschrieben:Habe einen Z10 (geschäftlich). Da ist das Ding prima, weil man Arbeit und Privates bestens auseinanderhalten kann und nur ein Gerät in der Tasche haben muß. Würde ich nicht gegen ein iPhone tauschen.
Natürlich das Z10 hat den großen Vorteil, dass man privates und arbeit wunderbar in 2 Ebenen trennen kann und diese auch getrennt verwalten kann! Mails abrufen und syncen von Kontakten etc funktioniert auch wunderbar!

Des Weiteren ist die Klangqualität von dem Handy einfach nur Top. Bei Gesprächen hört man die Stimme ohne jedigliche Verzerrungen oder sonstigen Problemen.
Xin hat geschrieben:Was ich über das Z10 weiß ist, dass man es gut mit Qt selbst programmieren kann.
Ja das kann man machen! Man kann auch einfaches Javascript verwenden. EIgentlich kann man für das BB Z 10 in fast jeder Programmiersprache programmieren, da es dafür immer gewisse Module bzw. Erweiterungen gibt (C# mal ausgenommen).
Xin hat geschrieben:es meine Termine verwalten kann, bin ich glücklich. ;-)
Termine verwalten kann man mit dem Handy ganz gut. Jedoch kann man einzelne Termine im Kalender nicht farblich differenzieren!!! Das finde ich sehr nervig. Man muss dann meist einen neuen Kalender anlegen, damit man eine weitere Farbe verwenden kann. Der einzige Nachteil ist: Man kann kein neuen Kalender einfach so anlegen! Die einzige Möglichkeit ist, wenn man über den Messenger-Dienst BBM einen Kalender anlegt, dann hat man einen weiteren Kalender. Oder wenn man bei seinem Exchange-Konto ein weiteren Kalender anlegt, dann kann man diesen auch verwenden.

Das man nicht nur einen Kalender haben kann und in diesem farblich unterteilen kann, ist sehr unpraktisch. Aber naja, man findet immer Lösungen. Ich habe z.B. bei meinem Exchange-Konto 6 verschiedene Kalender angelegt je nach Topic (Arbeit, Handball, Schach, ...)

Antworten