Änderungen bei den Sidebars

Foruminternes: Ankündigungen, Bekanntmachungen, Spielregeln
Antworten
Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8680
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Änderungen bei den Sidebars

Beitrag von Xin » Do Mai 05, 2011 11:16 am

Das Wiki besitzt ein Include-Plugin (hier die Beschreibung).

Die Sidebars sollten idealerweise nun nicht mehr selbst geschrieben werden, sondern über den Namensraum sidebar: zusammengestellt werden.

Das bedeutet, dass wichtige Bereiche der Sidebar, die sich auf mehr als einer Sidebar wiederholen könnten (z.B. Community), in den Namensraum sidebar: ausgelagert werden sollten und über die Zeile

Code: Alles auswählen

{{page>sidebar:<NAME_DER_SIDEBAR>&noeditbtn}}
eingebunden wird.
Das hat zur Folge, dass eine Änderung (Bugzilla wurde hinzugefügt) auch auf allen Unterseiten ankommt, die eine andere Sidebar verwenden.

Es lassen sich so mehrere Sidebars anordnen, so sieht die Sidebar auf der Hauptseite nun so aus:

Code: Alles auswählen

{{page>sidebar:community&noeditbtn}}
{{page>sidebar:tutorials&noeditbtn}}

~~NOTOC~~
~~NOTOC~~ wird benötigt, wenn die Seite zuviele Überschriften hat und das Wiki deswegen in der Sidebar ein Inhaltsverzeichnis bauen will - NOTOC => No Table Of Contents.

Das Flag &noeditbtn muss angegeben werden, damit angemeldete User keine Buttons zwischen den Menüs erhalten.

Es ist so auch möglich eine Sidebar zu vergrößern, indem man die Sidebar aus dem darüberliegenden Namensraum einbindet und eine eigene darunter packt.

Wer das/ein Community-Menü im Namensraum verwendet, den er bearbeitet, möge bitte das Menü wie es oben steht einbinden und Sidebars, die in verschiedenen Namensräumen verwendet werden könnten, in den Namespace sidebar: ablegen.

Falls Fragen sind - immer her damit. :-)

EDIT: Nach sidebar:start kopiert und Hinweis zur bearbeitung hinzugefügt.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Antworten