Forum, das erste, Namensuche

Foruminternes: Ankündigungen, Bekanntmachungen, Spielregeln
Antworten
Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8489
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Forum, das erste, Namensuche

Beitrag von Xin » Sa Jul 05, 2008 2:06 am

Moin!

Hier hätten wir also dann eine Möglichkeit das nun geschlossene tutorials.at-Foum fortzuführen.
Ich habe seit längerem kein Forum mehr aufgesetzt, also garantiere ich nicht, dass hier auf Anhieb alles perfekt funktioniert. Wenn was stört, Vorschläge sind, dann ist dies das richtige Board.
Aber immerhin ist es werbefrei :-)

Aktuell liegt es auf http://www.forum.xsd.de, was allerdings keine Dauerlösung sein muss, auf die Schnelle hätte ich noch paraveto.de frei, dass sich sogar einigermaßen für ein Forum eignet. Weiterhin wäre da noch die kann-nichts.de. Vom Prinzip her auch nicht ganz unpassend ;-)

Wie dem auch sei, das Kind braucht einen neuen Namen und ein passendes Logo oben.
Morgen werde ich mich um das Wiki kümmern, damit man überlegen kann, wer wie welche Teile von Tutorials aufbaut.

Die Wahl der vorhandenen Bretter ist ein Vorschlag. Das kann sich alles noch ändern, je nachdem wie die Bedürfnisse sind.

Soweit dazu, auf gutes Gelingen!
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Metamorph
Beiträge: 123
Registriert: Sa Jul 05, 2008 12:27 pm

Re: Forum, das erste, Namensuche

Beitrag von Metamorph » Sa Jul 05, 2008 12:48 pm

Hallo.

Sieht ganz gut aus. :D
Als Subdomain könnte man vielleicht auch .org benutzen. Was den Namen angeht, bin ich nach wie vor überfragt. :)
Was die Unterforen angeht, da weiss ich nicht ob die alle häufig benutzt werden aber ich denke das hat noch Zeit.

Ich finde, wir sollten darüber abstimmen, wie tief die Quelltexte im Tutorial eingerückt werden sollen.

Wie steht es eigentlich mit Dr. Phil?
Weiss jemand ob der weitermachen will?

Benutzeravatar
fat-lobyte
Beiträge: 1398
Registriert: Sa Jul 05, 2008 12:23 pm
Wohnort: ::1
Kontaktdaten:

Re: Forum, das erste, Namensuche

Beitrag von fat-lobyte » Sa Jul 05, 2008 1:12 pm

Metamorph hat geschrieben:Ich finde, wir sollten darüber abstimmen, wie tief die Quelltexte im Tutorial eingerückt werden sollen.
Nichts für ungut, aber ich finde das ist wohl wirklich eine der letzten dinge über die wir uns sorgen machen soltlen. Aber du hast recht, falls mal irgendwann zeit dafür bleibt sollten wir drüber abstimmen. Hier eine Lösung durch "Diskussion" zu finden finde ich unmöglich.
Metamorph hat geschrieben:Wie steht es eigentlich mit Dr. Phil?
Weiss jemand ob der weitermachen will?
DrPhil_Guth ist tot, es lebe fat-lobyte!

Übrigens, das forum sieht echt toll aus, und auch von den Funktionen her. Bis jetzt gut eingerichtet! Ein großes dankeschön von meiner Seite.
Haters gonna hate, potatoes gonna potate.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8489
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Forum, das erste, Namensuche

Beitrag von Xin » Sa Jul 05, 2008 1:34 pm

Metamorph hat geschrieben:Als Subdomain könnte man vielleicht auch .org benutzen. Was den Namen angeht, bin ich nach wie vor überfragt. :)
org.xsd.de?

Du meinst als Top-Level-Domain!?

Was den Namen angeht, sollten wir aber mal loslegen, wenn alle hier mal eingetrudelt sind.
Metamorph hat geschrieben:Was die Unterforen angeht, da weiss ich nicht ob die alle häufig benutzt werden aber ich denke das hat noch Zeit.
Naja, Pascal wollte ich auch rauswerfen, aber ich befürchte, es bleibt noch eine Weile ;-)
Metamorph hat geschrieben:Ich finde, wir sollten darüber abstimmen, wie tief die Quelltexte im Tutorial eingerückt werden sollen.
Starte eine Umfrage, aber ich wäre erstmal dankbar, wenn wir Quelltexte hätten. ^^
Die rücke ich notfalls auch wieder standardisiert ein.
fat-lobyte hat geschrieben:
Metamorph hat geschrieben:Ich finde, wir sollten darüber abstimmen, wie tief die Quelltexte im Tutorial eingerückt werden sollen.
Nichts für ungut, aber ich finde das ist wohl wirklich eine der letzten dinge über die wir uns sorgen machen soltlen. Aber du hast recht, falls mal irgendwann zeit dafür bleibt sollten wir drüber abstimmen. Hier eine Lösung durch "Diskussion" zu finden finde ich unmöglich.
Ich könnte auch einfach sagen, wir nehmen eine Einrückungstiefe von 2 Leerzeichen, das hat sich (für mich) als leserlichste Variante und in meiner letzten Firma war das auch Usus.
fat-lobyte hat geschrieben:
Metamorph hat geschrieben:Wie steht es eigentlich mit Dr. Phil?
Weiss jemand ob der weitermachen will?
DrPhil_Guth ist tot, es lebe fat-lobyte!
Ich habe erst kürzlich dein altes Nick auswendig zu lernen, jetzt wieder sowas merkwürdiges. ;-)
Was ist fat-lobyte?
fat-lobyte hat geschrieben:Übrigens, das forum sieht echt toll aus, und auch von den Funktionen her. Bis jetzt gut eingerichtet! Ein großes dankeschön von meiner Seite.
Vielen Dank, es ist (fast) die Standardinstallation von phpBB V3. Daher das Lob erstmal an die phpBB-Entwickler. Das alte Forum hatte eine phpBB V2 Installation.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

Benutzeravatar
fat-lobyte
Beiträge: 1398
Registriert: Sa Jul 05, 2008 12:23 pm
Wohnort: ::1
Kontaktdaten:

Re: Forum, das erste, Namensuche

Beitrag von fat-lobyte » Sa Jul 05, 2008 1:40 pm

Xin hat geschrieben:Ich habe erst kürzlich dein altes Nick auswendig zu lernen, jetzt wieder sowas merkwürdiges. ;-)
Was ist fat-lobyte?
Naja, das LO- Byte ist das erste Byte eines Integers (wohl eher shorts). Und mein LO- byte hat 9 bits statt 8, und deswegen ist es eben Fett. Oder so irgendwie... :roll:
Naja, ich finde es klingt einfach gut. Und definitiv von der punktuation und der groß- klein schreibung leichter als mein alter Nick (-:
Haters gonna hate, potatoes gonna potate.

Antworten