Java-Tutorials

Objektorientierte Programmiersprache auf Basis einer virtuellen Maschine (https://www.oracle.com/java/)
nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2443
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Java-Tutorials

Beitrag von nufan » Mi Feb 03, 2010 10:28 pm

So jetzt werde ich mich auch ranwagen ;)

Seit kurzem belege ich ein Freifach zur Roboterprogrammierung. Man kann per Drag&Drop programmieren, aber das gefällt mir nicht wirklich. Also haben wir (ich + die anderen Schüler) beschlossen auf Java umzusteigen. Zu blöd, dass keiner der Schüler Java kann... ^^ Da ich in möglichst kurzer Zeit auch was sinnvolles zusammenbasteln will, suche ich Tutorials für Java-Anfänger, aber Programmier-Fortgeschrittene, wenn ihr versteht was ich meine :)
Sehr praktisch wäre auch ein C++-Bezug (in Java macht man das so, in C++ würde das so aussehen).

Kennt jemand gute Tutorials?

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8472
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Java-Tutorials

Beitrag von Xin » Mi Feb 03, 2010 10:42 pm

Sorry, keine Tutorials bekannt. Schreib eins ;-)
Wenn Du C++ kannst, sollte der Umstieg aber nicht zu schwer fallen.
Ansonsten kann ich zu Shops wie terrashop.de verweisen, die für 2,50 Java-Bücher verschicken.

Darf ich fragen, wie man auf die Idee kommt, Java zu programmieren, wenn es nichtmals einen Java-Entwickler gibt?
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2443
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Java-Tutorials

Beitrag von nufan » Mi Feb 03, 2010 10:54 pm

Xin hat geschrieben:Sorry, keine Tutorials bekannt. Schreib eins ;-)
Würde ich wenn ichs könnte ;)
Xin hat geschrieben:Wenn Du C++ kannst, sollte der Umstieg aber nicht zu schwer fallen.
Große Teile kommen mir natürlich bekannt vor, andere Sachen verwirren mich aber ziemlich.
Xin hat geschrieben:Ansonsten kann ich zu Shops wie terrashop.de verweisen, die für 2,50 Java-Bücher verschicken.
Vielleicht hat noch jemand einen guten Link für mich, ansonsten wirds wohl darauf hinauslaufen.
Xin hat geschrieben:Darf ich fragen, wie man auf die Idee kommt, Java zu programmieren, wenn es nichtmals einen Java-Entwickler gibt?
Weil die Firmware anscheinend voll auf Java ausgelegt ist. Wir sollte im nächsten Schulhalbjahr (das aktuelle endet Freitag juhu ^^) Java auch im Programmierunterricht kennen lernen, aber das kommt etwas zu spät.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8472
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Java-Tutorials

Beitrag von Xin » Mi Feb 03, 2010 10:58 pm

nufan hat geschrieben:
Xin hat geschrieben:Wenn Du C++ kannst, sollte der Umstieg aber nicht zu schwer fallen.
Große Teile kommen mir natürlich bekannt vor, andere Sachen verwirren mich aber ziemlich.
Fragen kannst Du, ich habe einige Zeit als Java-Entwickler gearbeitet, das sollte ich noch hinbekommen. ;-)
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2443
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Java-Tutorials

Beitrag von nufan » Mi Feb 03, 2010 11:01 pm

Xin hat geschrieben:
nufan hat geschrieben:
Xin hat geschrieben:Wenn Du C++ kannst, sollte der Umstieg aber nicht zu schwer fallen.
Große Teile kommen mir natürlich bekannt vor, andere Sachen verwirren mich aber ziemlich.
Fragen kannst Du, ich habe einige Zeit als Java-Entwickler gearbeitet, das sollte ich noch hinbekommen. ;-)
Danke, werde bestimmt darauf zurückkommen. :)
Jetzt werde ich mal weitergoogeln. Alle die ich bisher gefunden haben erscheinen mir irgendwie halb-fertig, das Galileo-Openbook sieht mir noch am vielversprechendsten aus.

Benutzeravatar
Kerli
Beiträge: 1456
Registriert: So Jul 06, 2008 10:17 am
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Java-Tutorials

Beitrag von Kerli » Mi Feb 03, 2010 11:22 pm

nufan hat geschrieben:das Galileo-Openbook sieht mir noch am vielversprechendsten aus.
Ja, das ist nicht so schlecht. Ein Wikibook gibt es auch noch, keine Ahnung wie gut das ist :)

Ansonsten ist die Syntax von Java gar nicht einmal so schwer und eigentlich nur ein ziemlich eingeschränktes C++ bzw. C mit Klassen. Alles andere ist dann API Lernen. Ich bin bis jetzt eigentlich immer ganz gut zurechtgekommen wenn ich einfach schreibe was ich glaube wie es heißen könnte und dabei mit Autovervollständigung normalerweise ganz gute Vorschläge bekommen habe. Und wenn dann etwas nicht geht einfach auf Quickfix klicken und es passt :P

Alles was nicht geht so wie ich es will oder ich keine Ahnung habe, dannach habe ich einfach mit Google gesucht. Aber bei mir war es auch nie so, dass ich Java lernen wollte, sondern eigentlich immer etwas in Java umsetzen hab müssen, egal ob es sich um irgendwelche Servlets, nette GUI's oder ein Peer-to-Peer-Raytracer (auch wenn ich dabei einen externen Raytracer verwendet habe ;)).

Wichtig ist für Javaprogrammierung meiner Meinung nach eine gute IDE, also zb Eclipse oder sobald es um GUI-Programmierung geht am Besten NetBeans, da du dir dort auch gut eine GUI zusammenklicken kannst und die dann anschließen mit Code befüllen kannst.

Aber wenn ich die Wahl hätte würde ich zuerst ordentlich C++ lernen und dann Java (wenn überhaupt :)), da man am umgekehrten Weg glaub ich doch sehr schlampig wird...
"Make it idiot-proof and someone will invent an even better idiot." (programmers wisdom)

OpenGL Tutorials und vieles mehr rund ums Programmieren: http://www.tomprogs.at

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8472
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Java-Tutorials

Beitrag von Xin » Mi Feb 03, 2010 11:27 pm

Kerli hat geschrieben:Aber wenn ich die Wahl hätte würde ich zuerst ordentlich C++ lernen und dann Java (wenn überhaupt :)), da man am umgekehrten Weg glaub ich doch sehr schlampig wird...
Zustimmung.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2443
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Java-Tutorials

Beitrag von nufan » Mi Feb 03, 2010 11:37 pm

Kerli hat geschrieben:Ja, das ist nicht so schlecht. Ein Wikibook gibt es auch noch, keine Ahnung wie gut das ist :)
Danke, werde es mir auf jeden Fall mal ansehen :)
Kerli hat geschrieben:Wichtig ist für Javaprogrammierung meiner Meinung nach eine gute IDE, also zb Eclipse oder sobald es um GUI-Programmierung geht am Besten NetBeans, da du dir dort auch gut eine GUI zusammenklicken kannst und die dann anschließen mit Code befüllen kannst.
Vorerst will ich mich nur auf die Roboter-API beschränken, wobei diese das kleinste Problem ist (was ich so aus den Beispielen lesen kann). Zurzeit verwende ich noch gedit und kompiliere über die Konsole, es gibt aber glaube ich auch ein Netbeans-Plugin dafür.
Kerli hat geschrieben:Aber wenn ich die Wahl hätte würde ich zuerst ordentlich C++ lernen und dann Java (wenn überhaupt :)), da man am umgekehrten Weg glaub ich doch sehr schlampig wird...
Irgendwann will ich es lernen, in den Ferien wollte ich aber eigentlich am Messenger weiterarbeiten und mit dem Qt-Tutorial beginnen.
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie weit ich mit C++ bin. Klassen, Templates, (Operatoren-) Überladungen, static, Vererbung und was halt so dazugehört sind kein Problem mehr.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8472
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: Java-Tutorials

Beitrag von Xin » Mi Feb 03, 2010 11:41 pm

nufan hat geschrieben:Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie weit ich mit C++ bin. Klassen, Templates, (Operatoren-) Überladungen, static, Vererbung und was halt so dazugehört sind kein Problem mehr.
Schau mal in die Übersicht des C++-Tutorials, dass ich schreibe. Die ist noch nicht vollständig, aber schon eine brauchbare Übersicht.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

nufan
Wiki-Moderator
Beiträge: 2443
Registriert: Sa Jul 05, 2008 3:21 pm

Re: Java-Tutorials

Beitrag von nufan » Mi Feb 03, 2010 11:55 pm

Xin hat geschrieben:
nufan hat geschrieben:Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie weit ich mit C++ bin. Klassen, Templates, (Operatoren-) Überladungen, static, Vererbung und was halt so dazugehört sind kein Problem mehr.
Schau mal in die Übersicht des C++-Tutorials, dass ich schreibe. Die ist noch nicht vollständig, aber schon eine brauchbare Übersicht.
Im Prinzip kann ich alles außer:
* alle Casts außer die aus C
* virtuelle Ableitungen
* Const-Correctness: Falls damit gemeint ist, dass man Parameter und Methoden immer schön const machen sollte: Kann ich aber verwende es (viel zu ^^) selten.
* Veränderbar, trotz Const: mutable: Kann mir gerade nicht vorstellen wozu das gut sein soll.
* Objekt-Orientierung: Im Prinzip ja, da fehlt wohl noch etwas die Übung.
* pure virtual: mal verwendet, hat im Chaos geendet...
* Runtime Type Information
* Template-Templates
* Meta-Programmierung

Beim Rest hab ich Übung und glaube alles verstanden zu haben. Wobei ich versuche Casts so weit wie möglich zu vermeiden und mich damit auch nicht beschäftige.

Antworten