C - Programmierung Aufgaben (Hilfe)

Schnelle objektorientierte, kompilierende Programmiersprache.
Antworten
kudi1992
Beiträge: 4
Registriert: Do Jun 29, 2017 8:09 am

C - Programmierung Aufgaben (Hilfe)

Beitrag von kudi1992 » Do Jun 29, 2017 8:47 am

Hallo zusammen, ich kriege diese Aufgaben nicht gelöst . Hat jemand einen Ansatz oder kann mir weiterhelfen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

mfro
Beiträge: 303
Registriert: Mi Jan 16, 2013 4:58 pm

Re: C - Programmierung Aufgaben (Hilfe)

Beitrag von mfro » Do Jun 29, 2017 9:07 am

kudi1992 hat geschrieben:... Hat jemand einen Ansatz ...
Jupp.

Sich auf den Hosenboden setzen, C büffeln, anschließend die Lösungen hinschreiben. Die Aufgaben sind einfach.

Hinterher gelernt haben, daß Lernen eine anstrengende, aber befriedigende Tätigkeit ist, um die sich keiner rumschummeln kann und die dich den Rest deines Lebens beschäftigen wird.
It's as simple as that. And remember, Beethoven wrote his first symphony in C.

Benutzeravatar
Xin
nur zu Besuch hier
Beiträge: 8469
Registriert: Fr Jul 04, 2008 11:10 pm
Wohnort: /home/xin
Kontaktdaten:

Re: C - Programmierung Aufgaben (Hilfe)

Beitrag von Xin » Do Jun 29, 2017 5:48 pm

kudi1992 hat geschrieben:Hallo zusammen, ich kriege diese Aufgaben nicht gelöst . Hat jemand einen Ansatz oder kann mir weiterhelfen
Grundsätzlich schon... allerdings beantworten wir Fragen und machen keine Hausaufgaben. Wir lesen Dir auch nicht das C-Tutorial vor oder Dein C-Buch.
Wenn Du also Fragen zu Deiner Entwicklung hast, helfen wir gerne.
Bisher ist da aber keine eigener Versuch, der darauf hinweist, dass Du Dich um die Aufgaben gekümmert hast.
Merke: Wer Ordnung hellt ist nicht zwangsläufig eine Leuchte.

Ich beantworte keine generellen Programmierfragen per PN oder Mail. Dafür ist das Forum da.

kudi1992
Beiträge: 4
Registriert: Do Jun 29, 2017 8:09 am

Re: C - Programmierung Aufgaben (Hilfe)

Beitrag von kudi1992 » Do Jun 29, 2017 6:36 pm

Hey ,danke für deine Antwort. Ich studiere Elektrotechnik und bin im 3. Versuch in Informatik ( meine letzte Prüfung im Bachelor ). Ich gehe ziemlich stark davon aus, dass diese Aufgaben in der Prüfung kommen werden. Daher meine bitte an euch Profis .. wer Zeit und Lust hast könnt ihr mir diese Aufgaben lösen ?
Vielen Dank für eure Bemühungen.

kudi1992
Beiträge: 4
Registriert: Do Jun 29, 2017 8:09 am

Re: C - Programmierung Aufgaben (Hilfe)

Beitrag von kudi1992 » Do Jun 29, 2017 6:38 pm

*In der Programmiersprache C

Benutzeravatar
cloidnerux
Moderator
Beiträge: 3079
Registriert: Fr Sep 26, 2008 4:37 pm
Wohnort: Ram (Gibts wirklich)

Re: C - Programmierung Aufgaben (Hilfe)

Beitrag von cloidnerux » Do Jun 29, 2017 8:38 pm

Hey ,danke für deine Antwort. Ich studiere Elektrotechnik und bin im 3. Versuch in Informatik ( meine letzte Prüfung im Bachelor ). Ich gehe ziemlich stark davon aus, dass diese Aufgaben in der Prüfung kommen werden. Daher meine bitte an euch Profis .. wer Zeit und Lust hast könnt ihr mir diese Aufgaben lösen ?
Wie mein Prof schon sagte: Wer im 3 Versuch steckt sollte seine Lernmethodik überdenken.

Die Sache ist nicht, das wir dir nicht helfen wollen, sondern dir die Lösung nichts nutzt.
Als Metapher: Dein Kollege fragt dich, was die Lösung für die Aufgabe
"3 + 4 = ?"
ist, weil es in der Prüfung drankommen könnte. Du würdest ihm auch dringen empfehlen, sich die Grundlagen anzuschauen.

Das gleiche gilt hier. Die Probleme sind nicht furchtbar schwierig und beinhalten wirklich nur einfachste Elemente der Programmierung, aber du zielst momentan nicht darauf, diese Elemente zu lernen.

Die erste Aufgabe: Du sollst einen "Callback" programmieren, das klingt ja erstmal unheimlich kompliziert. Jetzt googlet man mal "Callback C" und lernt, dass ein Callback einfach nur eine Funktion ist, die über einen Funktionspointer aufgerufen wird. Schaust du dir nun deinen Code an, siehst du folgenden Funktionsprototyp:

Code: Alles auswählen

void initialize_array(int *a, unsigned nr, int (*set_value)(void))
wo dann etwas später dieses ominöse "set_value" auch als Funktion genutzt wird. Zusammen mit der Aufgabenbeschreibung wird schnell klar, dass du einfach nur eine Funktion schreiben musst, die einen "int" entgegen nimmt und das Quadrat davon zurück gibt. Die Funktion soll nicht "set_value" heißen, so heißt ja nur der Variablenname in der Funktionsdeklaration, sondern sie heißt "square_number" nach dem Funktionsaufruf in der "main"-Funktion.

Die "Lösung" dieses Problems sieht so aus:

Code: Alles auswählen

int square_number(int x){
    return x*x; }
Ich denke du kannst zustimmen, dass die Lösung als solche nicht so furchtbar schwierig ist, sondern das eigentlich Anfordernde ist, zu verstehen was dort passiert. Und verstehen musst du selber, wir können dich aber gerne dabei unterstützen.
Redundanz macht wiederholen unnötig.
quod erat expectandum

kudi1992
Beiträge: 4
Registriert: Do Jun 29, 2017 8:09 am

Re: C - Programmierung Aufgaben (Hilfe)

Beitrag von kudi1992 » Do Jun 29, 2017 8:52 pm

Ja werde ich machen , ich bedanke mich bei dir nochmals

Antworten