Die Suche ergab 323 Treffer

von mfro
Mo Jun 29, 2020 10:57 am
Forum: C / C++
Thema: Programm läuft durch ohne zu stoppen
Antworten: 4
Zugriffe: 88

Re: Programm läuft durch ohne zu stoppen

(M)eine Vermutung (deinem Code ist nicht eindeutig zu entnehmen, ob das die Ursache ist): Mechanische Schalter und Taster prellen (heisst, sie wechseln beim Schaltvorgang erst mal - meist mehrmals in sehr kurzen Zeitabständen - die Schaltstellung). So ein µC ist üblicherweise schnell genug (oder wie...
von mfro
So Jun 14, 2020 3:33 pm
Forum: C / C++
Thema: 2 uint8_t Variablen in uint16_t Variable schreiben
Antworten: 3
Zugriffe: 104

Re: 2 uint8_t Variablen in uint16_t Variable schreiben

printf(ergebnis) (wenn es das Standard-printf ist) macht alles mögliche, ausser ein uin16_t ausgeben. Danke für den Hinweis. So gehts: printf("%u", (unsigned int)ergebnis); Hab ich im Internet gefunden :-) Spricht etwas gegen diese Implementierung? Das geht so. Wenn auf deiner Plattform ein uint16_...
von mfro
So Jun 14, 2020 1:42 pm
Forum: C / C++
Thema: 2 uint8_t Variablen in uint16_t Variable schreiben
Antworten: 3
Zugriffe: 104

Re: 2 uint8_t Variablen in uint16_t Variable schreiben

Hi, irgendwie funktioniert meine Code nicht richtig. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich möchte Daten eines Sensors auslesen. Dieser Sensor hat 12 Byte Daten, die mich interessieren. Diese unterteilen sich in 6 Werte, jeweils höherwertigeres und niedrigerwertiges Byte, in Summe also 12 Byte. Daher ...
von mfro
Sa Jun 13, 2020 2:40 pm
Forum: C / C++
Thema: Funktion als Parameter
Antworten: 7
Zugriffe: 167

Re: Funktion als Parameter

Wie immer:

Code: Alles auswählen

a = addiere(1, 1);
oder

Code: Alles auswählen

a = (*funk)(1, 1);
von mfro
Sa Jun 13, 2020 1:01 pm
Forum: C / C++
Thema: Funktion als Parameter
Antworten: 7
Zugriffe: 167

Re: Funktion als Parameter

Wohin kommt diese Codezeile und warum das '=' Zeichen? int (*funk)(int, int) = addiere; Der Teil links vom Gleichheitszeichen ist - auch wenn's für dich vielleicht nicht so aussieht - die Deklaration einer Variable namens funk. Der Typ dieser Variable ist ein Zeiger auf eine Funktion, die zwei int-...
von mfro
Do Jun 11, 2020 6:20 pm
Forum: C / C++
Thema: Element an bestimmte Postion einfügen
Antworten: 2
Zugriffe: 80

Re: Element an bestimmte Postion einfügen

Ein bißchen mehr als nur die Aufgabenstellung wirst Du schon mitbringen müssen. Hier hat keiner Lust, für lau deine Hausaufgaben zu machen.
von mfro
Sa Mai 30, 2020 6:30 am
Forum: C / C++
Thema: Problem mit Fließkommazahlen
Antworten: 5
Zugriffe: 229

Re: Problem mit Fließkommazahlen

Das fflush(stdin) solltest Du dir nicht angewöhnen. Auch wenn's auf manchen Plattformen (für stdin) funktioniert, ist es auf den meisten undefined behaviour. Und selbst wenn's (wie bei Windows) dokumentiert (und damit implementation defined) ist, ist es doch wenigstens unlogisch. Man löscht einen In...
von mfro
Mo Jan 06, 2020 1:06 pm
Forum: C / C++
Thema: C11 oder C18
Antworten: 7
Zugriffe: 484

Re: C11 oder C18

Ich verstehe die Frage nicht. ^^ Worauf willst Du hinaus? Wahrscheinlich darauf, dass Multithreading auch ein neues C11-Feature ist. Das ist allerdings optional (d.h. ein Compiler muß es nicht implementieren, um C11 konform zu sein) und kann nichts, was (z.B) die pthreads-Libs nicht auch könnten.
von mfro
Fr Jan 03, 2020 4:01 pm
Forum: C / C++
Thema: C11 oder C18
Antworten: 7
Zugriffe: 484

Re: C11 oder C18

Kamen mit C11 nicht neue Datentypen mit garantierter Breite und Konstrukte wie die Initialisierung einer lokalen Varible innerhalb von if und while? Das ist vielleicht kein Buch, aber es macht doch schon einen Unterschied, ob es in einem Buch drin steht oder nicht. :D Nee, das gab's alles in C99 sc...
von mfro
Fr Jan 03, 2020 8:17 am
Forum: C / C++
Thema: C11 oder C18
Antworten: 7
Zugriffe: 484

Re: C11 oder C18

In C11 kam nicht wirklich viel Neues (anonyme structs und unions vielleicht als wichtigstes).
C18 ist praktisch nur die Reparatur der Fehler, die mit Einführung von C11 gemacht wurden.

Beides m.E. nichts, mit dem man ein Buch füllen könnte oder müsste.